Kennt jemand oder hatte mal Erfahrung mit www.schweizer-kredite-keller?

2 Antworten

Schon das dort gesagt wird, dass die keine Einkommensnachweis bei Krediten bis 15.000,- nötig haben, macht die Sache zu Schwachsinn. Kein Mensch verleiht Geld, ohne zu wissen, ob der Darlehensnehmer überhaupt in der Lage ist zu zahlen.

Ich kann Dir sagen wie es läuft.

  1. Du reichst den Antrag ein.
  2. binnen 24 Stunden bekommst Du die Zusage.
  3. Dann musst Du die Gebühren zahlen
  4. und dann wird man behaupten, dass DU in der Selbstauskunft etwas falsche geschrieben hast und die Gebühren sind weg.

Dein Nickname ist falsch geschrieben - es müsste MrBlueeye heissen.

Schau Dir deren Seite genau an und Du siehst, dass es Abzocker sind.

Witzig.

Wie erkennst du das?

0

Was möchtest Du wissen?