Kennt jemand die Firma Endeavour Energie?

4 Antworten

guck doch mal bei den Experten für grüne Geldanlagen nach, http://www.ecoreporter.de was die zu diesem Anbieter sagen. Ich würde ehrlich sagen: Hände weg - Riesenfinanzierungsvolumen und keine Leistungsbilanz bisher. Solche Zinsen kriegst Du auch gut bei bekannteren und als solider bewerteten Unternehmen in dieser Branche, wie Green City Energy, Juwi oder UDI

Die Wirtschaftsauskunfteiabfrage ergab folgendes:

  1. gegründet August 2012

  2. noch keine Bilanz veröffentlicht.

  3. höchstkredit 2.500,- Euro

  4. Note 2,8

habe mir mal die Beteiligungsofferte angesehen. Da wäre ich sehr vorsichtig.

Es ist die Beteiligung als partiarisches Darlehn. also keine festverzinsung, sondern wenn der Geschäftsgang schlecht ist, brauchen die nicht zu zahlen.

Der Geschäftsführer Sven Püttjer ist gerade mal 20 Jahre alt. In welchem Fach hat der denn Berufserfahrung?

in meinen Augen eine ganz heiße Sache.

Naja, ein Junges Unternehmen muss man Fördern. egal ob Groß Konzern oder kleines Unternehmen, baden kann man mit alles Investment. Gut 2500€ setze ich ein. vielleicht habe ich Glück : D

0
@endklaus

Wenn das Risiko überschaubar ist, dann gerne. aber die 2.500,- sollte nciht mehr als 10-15 % des Vermögens sein.

Es gibt aber vergleichbare Angebote aus dem Bereich des Mittelstandes wo Leute hinter stehen, die schon gezeigt haben, dass sie wissen was sie tun.

z. B. interessante Anlagen in Produktion hochreiner Algen.

0
@endklaus

Sven, an deiner Stelle würde ich das vielleicht auch reinschreiben ;)

0

Note 2,8? nach welche Skala?

0
@endklaus

Bestnote 1 bis 6,0 als schlechtestes. Aussage von creditsafe.

0

Was möchtest Du wissen?