Kene Wäsche auf dem Balkon?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Mieter ist grundsätzlich dazu berechtigt, auf dem Balkon Wäsche aufzuhängen. Das gilt auch dann, wenn im Mietvertrag steht, dass in der Wohnung keine Wäsche getrocknet werden darf, denn der Balkon gehört nicht zum Innenraum der Wohnung.

AG Brühl, 21 C 256/00

Selbst wenn die Hausordnung das Wäschetrocknen auf dem Balkon aus ästhetischen Gründen ausdrücklich verbietet, dürfen zumindest kleinere Wäschestücke - Kinderbekleidung und Sportsachen - dort aufgehängt werden. Auch das Aufstellen eine Wäscheständers ist - jedenfalls soweit er nicht über die Balkonbrüstung ragt - zulässig. Das gilt auch für eine fest montierte Wäschestange oder Wäscheleinen.

AG Euskirchen, 13 C 663/94

Zeitschrift "Mieterschutz" Ausgabe 2/2005

http://www.mieterschutzbund-berlin.de/823.html

Ich denke das der Vermieter recht hat. Wenn in einem Mehrparteienhaus jeder seine Wäsche auf den Balkon hängt schaut es bald aus wie bei Hempels

Was möchtest Du wissen?