Keine Meldeadresse was tun?

3 Antworten

Soviel ich weiß , gibt es in größeren Städten , Obdachlosen Unterkünfte , wo Leute ohne Wohnsitz sich anmelden , für Post usw. . Ich würde da mal nachfragen oder bei der Gemeinde / Stadt wo du wohnst beim Sozialamt nachfragen , wie du dich am besten verhälst , es geht ja auch um die Kosten . Wenn dein Sohn bei dir gemeldet ist , flattern nach und nach Rechnungen ins Haus .

Woher ich das weiß:Recherche

Dann würde ich mit seinem Stiefvater reden. Lass den Bub doch erstmal wieder gesund werden und zu Kräften kommen.

Ja so sehe ich des auch als Mutter, aber ständig setzt er mich unter Druck

0

Wo war er denn vor der OP gemeldet?

Nirgendwo er war Obdachlos vorher

0

Was möchtest Du wissen?