Keine Lohnsteuer gezahlt, wird der nicht gezahlte Monat dann angegeben???

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Einkommensteuererklärung ist eine Jahressteuer.

FÜr die höhe der Steuer die jemand zu zahlen hat, ist es egal, ob er 12 Monate je 1.500,-, oder 6 Monate 3.000,- und die anderen 6 Monate nichts, oder gar 3 Monate 6.000,- und 9 Monate nichts verdient hat.

Die abgezogene Lohnsteuer ist nur die Vorauszahlung.

Also müssen alle Angaben von der Lohnsteuerkare in die Erklärung.

Auch unter 920 € sind wenn auch gering Steuern fällig. Wenn Du die Est-Erklärung erst ab dem 01.02.09 beginnen lassen willst, wird das FA Dich fragen welche Einkünfte im Januar erzielt wurden.

Du musst das komplette Jahr angeben. vom 1.1. bis 31.12.

;-)

Was möchtest Du wissen?