Keine Grundsicherung als alleinerziehende Studentin ohne Bafög?

2 Antworten

ich bin in der gleichen situation und halte mich so über wasser: - kindergeld - unterhalt für das kind (du musst auch unterhalt für dich bekommen, wenn dein kind unter 3 ist) - wohngeld - studentenjob (17 stunden/woche)

mein kind ist seit es 13 monate alt ist in der uni-kita und geht nun bald in die schule/ogata bis 16:15 uhr, so dass ich einigermassen weiter studieren kann.

wo studierst du?

auch die gleichstellungsbeauftrage deiner uni kann vielleicht helfen...

am besten fragst du einen anwalt für sozialrecht. das kann nicht sein dass du kein geld kriegst. von etwas musst du ja leben.erstberatungen bei solchen anwälten sind meist kostenlos, und den rest übernimmt er dann für dich. du musst nur einen berechtigungsschein vom sozialgericht holen. viel glück ;-)

Was möchtest Du wissen?