Kein warmes Wasser und heizung?

2 Antworten

Man kann eine Mietminderung schriftlich beim Vermieter ankündigen. Die Minderung der Miete darf 5 bis 40 Prozent sein, je nachdem wie kalt es in der Wohnung ist. Die Temperaturrn sollten dokumentiert werden, am besten mit Zeugen, bei dem Temperaturmrssungen. Wenn die Dusche auch nicht geht, ist evtl. mehr Mietminderung drin, dass weiß ich nicht. Wenn der Vermieter sich dann weiterhin nicht kümmert, kann man dann weniger Miete zahlen. Am besten noch mal "Mietminderung wegen Heizung" googeln für weitere Details. Z.b. sind die Mindesttemperaturen für jeden Raum (Schlafzimmer Bad usw.anders)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Natürlich hast du Anspruch auf Warmwasser. Aber was soll der Vermieter machen, wenn das Öl für die Heizung fehlt und kein neues geliefert werden kann?

Das hat mein Nachbar gemacht, er ist der “verantwortlich” aber jetzt wegen corona und so wird dauern und es kann sein das erst am 15 Juni kommt.

0

Was möchtest Du wissen?