Kein Geld zurück bei Stornierung durch Vermieter?

2 Antworten

Hallo betroffen,

der Vermittler (an den Du scheinbar gezahlt hast, und der evtl. Geld an den Vermieter weitergeleitet hat) hat mit Sicherheit Erfahrungen mit dem Umgang mit dieser Situation.

Kontaktiere den Vermittler.

Und natürlich ist bei Stornierung durch den Vermieter Deine Anzahlung nicht verfallen, weil die Stornierung nicht durch Dich erfolgte.

Viel Erfolg!

Viele Grüße

Olaf von www.bezahlen.de

Danke für die Antwort. In diesem Fall ist die Anzahlung bei Stornierung weg. Wobei nicht ersichtlich war, ob hier nur Stornierung durch den Mieter gemeint ist - was ja üblich ist. So hatte der Vermittler auf die Stornierung des Vermieters verwiesen und wollte das Geld einbehalten. Das fand ich auch krass, aber man hätte den Text so auslegen können...

Nur durch heftiges intervenieren und Eure moralische Unterstützung ist die Anzahlung nun auf dem Rückweg - Danke!

0

Den Vermieter schriftlich auffordern (zuerst natürlich per Mail) die Anzahlung unverzüglich zu erstatten.

Er hat eine Wohnung vermietet, die nicht verfügbar war.

Wenn er die Anzahlung nicht erstattet, wäre es Betrug.

Sehe ich auch genau so für die Rechtslage in D.

2

Geld ausgelegt ohne handfesten Vertrag - Erfolgsaussichten das Geld wieder zu bekommen?

Guten Tag. Ich habe einem ehemaligem Freund Geld in Form einer beglichenen Rechnung "ausgelegt". Beide sollten eigentlich jeweils die Hälfte der selbigen übernehmen und um es nicht weiter zu verkomplizieren habe ich ihm seinen Anteil erst einmal bezahlt. Nun zahlt er schon seit einiger Zeit nicht. Da ich weitestgehend darin vertraut habe, dass er das Geld zurück zahlt, gibt es auch keinen schriftlichen Vertrag. Wir beide sind aber nachweislich im Mietvertrag als gleich berechtigt bzw. Eigene Parteien vermerkt und der Vermieter kann auch bestätigen das die komplette Zahlung über mein Konto lief. Des weiteren stehen Kontoauszüge und auch Chatverläufe zur Verfügung. Aus letzteren ist auch eindeutig von seiner Seite aus zu ersehen, dass er sich der Schulden bewusst ist.

Langer Text kurze Frage: Wie stehen die Chancen dieses Geld noch einmal wieder zu sehen? Notfalls auch auf dem beschwerlichen Weg.

Vielen Dank im Voraus.

...zur Frage

Sparbuch-Wie bekomme ich mein Sparbuch mit der Kaution vom Vermieter zurück?

Hallo,

mein Vermieter weigert sich mein Sparbuch mit der Kaution zurück zu geben. Mit der Bank habe ich schon gesprochen, die können da nichts machen, obwohl es nicht angegeben worde, dass es als Kautionssparbuch dienen sollte. Der Vertrag bei der Bank läuft auch nur auf meinem Namen.

Ich bin seit Juni 09 aus dem Mietvertrag raus und mein Ex ist in der Wohnung geblieben und hat auch einen neuen Mietvertrag bekommen. Der weigert sich allerdings selbst die Kaution zu zahlen. Bei Anfragen beim Vermieter bekam ich die Antwort, dass ich doch meinen Ex dazu bringen soll, das Geld zu bezahlen. Ich bin doch aber als alter Mieter nicht dafür zuständig die Kaution vom Nachmieter einzutreiben.

Was soll ich nur tun? Wenn der die Miete nicht bezahlt, bleibe ich auf dem Geld sitzen.

...zur Frage

Gebühren für einen Parkplatz der dem Vermieter gar nicht gehört hat!

Hallo ich habe seit mehreren Jahren einen Stellplatz für mein Auto gemietet. Im Vertrag für die Wohnung in der ich wohne wurde dieser Stellplatz als eigner Punkt mit aufgeführt.

Jetzt gab es bei uns im Wohnhaus ein paar Ein- und Auszüge. Und einer der neuen Eigentümer hat mich darauf aufmerksam gemacht, dass (laut Grundbucheintrag) ihm dieser Parkplatz gehört. Soll heißen, mein Vermieter hat Jahrelang Geld bekommen für einen Stellplatz der ihm gar nicht gehört. So was geht doch nicht oder? Kann ich dieses Geld zurück fordern? Weil ihm steht es ja anscheinend nicht zu, wenn der wirkliche Besitzer jetzt kommen würde und eine Entschädigung dafür verlangt, dass ich den Platz lange benutzt habe, was mache ich dann?

...zur Frage

Wie lange darf der Vermieter Kautionsanzahlung behalten, wenn nie Vertrag geschlossen wu

Wenn der Mietvertrag überhaupt nicht unterzeichnet wurde, ein Mieter schon eine Anzahlung auf die Kaution geleistet hat und sich dann entschließt, die Wohnung doch nicht zu nehmen, darf der Vermieter die Kaution dann auch 6 Monate behalten oder muss er früher die Anzahlung zurückzahlen?

...zur Frage

Rückforderung von gestellter Mietkaution durch Jobcenter?

Hallo!

Habe am 01.06.2006 meine Mietkaution vom Jobcenter gestellt bekommen. Bin am 01.09.2018 ausgezogen und zu meiner Mutter gezogen die stark an Demenz und Alzheimer erkrankt ist. Mein Vermieter wollte die kaution nicht auf neuen Mietvertrag mitübernehmen. Habe das Geld ausbezahlt bekommen nachdem ich selbst eine gleiche Kaution dem Vermieter zahlen musste. Der Vermieter ist der selbe.

Nun fordert der Jobcenter die Kaution zurück. Ist dies nicht schon verjährt? Habe viele jahre vom Jobcenter nichts mehr gehört...

MFG Endres Eva

...zur Frage

Stornierung von Kreditkartenumsätzen?

Ich habe eine Frage zur Kreditkarte. Wenn ich auf meiner Abrechnung eine Buchung finde, die ich nicht zuordnen kann, kann man diese Buchung stornieren bzw. widersprechen wie bei einer Lastschrift?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?