Kein Führerschein, Kfz Versicherung aber auf sich anmelden, geht das, welche Stufe bei SFR

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würde Dir empfehlen Dein Auto als Zweitwagen über ein versichertes Elternteil anzumelden. Du steigst dann mit 100% ein, statt mit 120% oder sogar mehr. Später kannst Du den Schadensfreiheitsrabatt von dem Elternteil auf Dich übertragen. Das habe ich auch erfolgreich so gemacht.

39

Das ist so nicht ganz richtig. Es kann ja später nur der SFR übertragen werden, der er selbst hätte erfahren können. Da das aber ohne Fahrerlaubnis nicht geht, kann auch nichts übertragen werden.

0
7
@gammoncrack

Das ist richtig. Allerdings hatte ich im 1. Jahr nach dem Führerscheinerwerb noch kein eigenes Auto (bin noch mit einem Auto meiner Eltern gefahren). Daher war die Übernahme der unverminderten Prozente für mich im Anschluss möglich.

0

Versichern kannst du das Fahrzeug auf dich, allerings wird es teuer werden, da dich die Versicherungen in die SF 0 einstufen werden.

Wie kann ich meinen Führerschein finanzieren?

Hallo, ich bin vor kurzem 18 Jahre alt geworden und möchte meinen Führerschein machen, das Problem ist das meine Mutter ALG2 bezieht und es sich für mich nicht lohnt einen Job zu haben bei dem ich mehr als 100€ verdiene. Habe jetzt auch die Schule fertig (schulischer Teil des Fachabi) jetzt mache ich ein 5 Monatiges Praktikum um mein volles Fachabi zu erhalten. Bei dem Praktikum werde ich 100€ verdienen und bekomme zusätzlich noch eine Halbweisenrente von 140€ die aber erst ab August läuft. Da ich am liebsten sofort anfangen würde besteht das Problem wie ich den Führerschein bezahlen soll.

Im großen und ganzen: Ich möchte mein Führerschein machen aber habe keine Möglichkeit ihn zu bezahlen.

...zur Frage

Kann einem Arbeitslosen der Führerschein vom Arbeitsamt gezahlt werden?

Was ist wenn jemand arbeitslos ist und (auch deswegen weil er keinen Führerschein hat) keinen Job findet. Kann das Arbeitsamt dann den Führerschein zahlen? Oder ist das eher als Aufbauqualifikation, so etwa dass man den generellen Führerschein schon hat und jetzt eben den Gabelstaplerschein macht oder für größere Autos?

...zur Frage

Führerschein-Sparen des ADAC eine sinnvolle Geldanlage?

Ich würde gerne meinem Neffen ein Sparkonto einrichten, auf dem ich Geld für seinen Führerschein einzahle und auch er selbst oder seine Eltern Geld für den Führerschein einzahlen können. Jetzt habe ich gesehen, dass der ADAC genau ein solches Produkt anbietet. Habt ihr damit Erfahrungen gemacht?

...zur Frage

Wenn der Arbeitgeber die Führerschein-Erneuerung zahlt - was passiert dann bei Kündigung?

Hallo, (ich rede nicht so gut Deutsch) wenn der Arbeitgeber die Führerschein Erneuerung zahlt? Wie funktioniert? wir haben KEIN VERTRAG geschrieben wegen Fuehrerschein, ich habe jetzt meine Kuendigung him gegeben und er hat mir die Rechnungen gestellt!! muess ich zuruck die Erneuerung zahlen oder nicht? Danke, Gaspare

...zur Frage

Kündigung wegen Führerschein

Kann man jemanden kündigen, weil er den Führerschein verloren hat? Kumpel hat den Job verloren, weil er keinen Führerschein mehr hat. Geht so etwas? Führerschein ist für zwei Monate weg.

...zur Frage

Bieten Fahrschulen auch Ratenzahlung an?

Ist es unüblich, den Führerschein in Raten zu zahlen und das direkt mit der Fahrschule zu machen, kennt ihr eine Fahrschule, die Finanzierungen anbietet?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?