Kaum Steuervorteile

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r Kirchstr,

gerne würde Dir die Community weiterhelfen und das geht am besten, wenn sie Deine Frage möglichst genau nachvollziehen kann. Bitte achte doch in Zukunft darauf, Deine Frage aussagekräftiger zu formulieren und nutze das Beschreibungsfeld, um zu erklären, worum genau es Dir geht. Du erhöhst so die Chance auf hilfreiche Antworten.

Danke und herzliche Grüße

Ria vom finanzfrage.net-Support

5 Antworten

Wer praktisch keine Steuern bezahlt, kann natürlich auch keine Steuervorteile in erheblichem Umfang in Anspruch nehmen. Freue Dich also, daß Du so wenig Steuern bezahlst und daß - für den Fall, daß Dein Einkommen sich noch erhöhen wird - auch die weiteren Steuervorteile, die derzeit nicht voll genutzt werden, zu einem weiteren, hohen Nettobetrag vom Brutto führen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EnnoBReloaded
30.04.2015, 13:38

"Freue Dich also, daß Du so wenig Steuern bezahlst "


Das musst du mir erklären. Ich beispielsweise freue mich um so mehr, je mehr Steuern ich bezahlen muss.


Gern würde ich jährlich 2 Millionen Euro Steuern zahlen. Oder noch mehr.


Bin ich etwa bekloppt?




4

Das ist natürlich tragisch wenn jemand der kaum Steuern zahlen dürfte dann auch nur einen geringen Steuervorteil durch den Werbungskostenabzug hat. Was würdest Du aber erst wohl sagen wenn Dein Einkommen so hoch wäre, daß Du massig Steuern zahlen mußt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soviel zu den Steuervorteilen ……, und wo drückt noch der Schuh?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hm.... und Du suchst Möglichkeiten einen Steuervorteil zu bekommen?

Was fällt mir dazu ein.

Abschluss einer Betrieblichen Altersversorgung (ich gehe natürlich davon aus, dass Du eine Arbeitsstelle hast);

Abschluss einer Riesterrente;

Gruß A.

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?