Karstadt liefert die auf finanzierung bestellte Spülmaschine nicht , was kann ich tun?

1 Antwort

Kein Problem, noch ist ncihts passiert.

Wenn die Maschine nicht kommt, einfach die Abbuchung der Finanzierungsrate stornieren lassen. Die dürfen sowieso erst abziehen, wenn die Lieferung erfolgt ist, denn die Auszahlung an Karstadt erfolgt ja auch nur, wenn der Lieferschein gegengezeichnet vorliegt,.

Mangel am Neuwagen, habe ich Anspruch auf einen Leihwagen?

Ich habe einen Neuwagen gekauft, allerdings ist in der Innenausstattung etwas falsches geliefert worden. Ich muss den Wagen jetzt also nochmals abgeben und das Einbauen wird wohl 1-2 Tage dauern. Habe ich Anspruch auf einen Leihwagen während dieser Zeit? Der Fehler ist eindeutig in der Fabrik beim Einbau gemacht worden.

...zur Frage

Anzeige erstatten, oder nicht?

Guten Abend, ich stehe vor einer Entscheidung. Ich verkaufe gewerblich bei eBay, und habe soeben jemanden entlarvt, der mir nicht nur mächtig mir und meinen Konkurenten das Geschäft zerstört, sondern vor allem durch seine ofiziell nichtgewerbliche Handlungen massenweise Steuern hinterzieht, sowie Kunden das Widerrufsrecht verwehrt. Auch das Impressum fehlt, und ein Punkt bei dem ich mir allerdings nicht sicher bin - er verkauft höchstwahrscheinlich Ware, die rechtlich nicht in Ordnung ist (Kopierschutz). (Artikel wurde 100+ Mal verkauft á 10 - 20€)

Ich habe exemplarisch 3 Stück gekauft, da es günstiger als ich es beziehe. Die nächsten Tage werde ich es geliefert bekommen und schauen. Die Artikelbeschreibung machte mich im Nachhinein irgendwie stutzig.

Bringt es was eine Anzeige zu erstatten? Steht mir ein Schadensersatz zu? Brauche ich dafür einen Anwalt? Ich würde einfach mal gerne eure Meinung hören. Muss ich das nicht sogar melden? Kann ich unter Umständen angezeigt werden, wenn ich mit meinen Behauptungen vollkommen falsch liege?

...zur Frage

Wer hat Erfahrung beim Thema Fehlüberweisungen bzw. Überzahlung an eine Firma die mittlerweile in Insolvenz ist (Neckermann)?

Entgegen meiner sonstigen Gewohnheiten habe ich mir vor ein paar Jahren etwas bei Neckermann bestellt und eine Ratenzahlung von 50€ im Monat vereinbart. Dauerauftag wurde von mir eingerichtet und so schlummerte die Sache vor sich hin. Bei der Durchsicht meiner Ungerlagen vor 2 Wochen habe ich festgestell, das ich schon über ein Jahr diese 50 € zahle, obwohl die Forderung längst beglichen ist. Ja ich weiß das ist natürlich sehr bescheuert von mir und ich hätte das nachhalten müssen. Habe den Dauerauftrag dann sofort storniert und mich um die Sache gekümmert. Nun habe ich Post bekommen und der Insolvenzverwalter möchte von jeder Fehlüberweisung/ Überzahlung von mir 25€ Bearbeitungsgebühr einbehalten.....der Rest wird erstattet. Das eine Arbeitsgebühr anfällt war mir schon klar, aber 25€ pro Überweisung kommt mir ziemlich hoch vor. Gibt es da feste Sätze die ein Insolvenzverwalter erheben darf? Danke schon mal für Eure Antworten.

...zur Frage

Nachzahlung an Ex-Arbeitgeber?

Hallo Zusammen,

folgende Ausgangssituation:

Ich habe Arbeitsverhältnis „beenden lassen“. Dies war mehr oder weniger einvernehmlich von beiden Seiten im März. 3 Monate Kündigungsfrist. Somit hätte ich offiziell zum 01.07. eine neue Stelle antreten können.

Mir hat sich allerdings ein gutes Angebot aufgetan und so habe ich - nach Rücksprache mit meinem Steuerberater - zugesagt und habe bereits am 01.06. angefangen.

Dementsprechend habe ich 06/2017 „doppelt“ Gehalt kassiert.

Heute habe ich vom Ex-Arbeitgeber per E-Mail eine Rückforderung erhalten. Sie wollen fast 400€ haben, da ja „Steuerklassenwechsel“ in 06/2017.

Warum, weshalb und wieso? Ist das so rechtens? Ich bin -anhand der damaligen Antwort meines Steuerberaters- davon ausgegangen, dass sich Differenzen mit dem Steuerausgleich in 2018 „regulieren“.

Ich habe keine 400€ um diese zurückzuzahlen. Auch gibt es hierzu keine Aufstellung o.ä.

Hilfe!!!

...zur Frage

Ist eine Rechnung mit einem falschen Datum ungültig?

Hallo Ich bin Freelancerin und habe gerade entdeckt, dass ich ausversehen eine Rechnung falsch gestellt habe. Und zwar ist das Datum der Rechnungsstellung falsch eingetragen. Das ist insofern ein Problem, da das Rechnungsdatum mit dem Zeitraum der Leistungserbringung kollidiert. Der Leistungszeitraum ist mit Januar angegeben, das Rechnungsdatum aber schon 01.01.13 (Anstatt 01.02.13) Normalerweise würde ich die Firma einfach anschreiben und die Rechnung austauschen. Allerdings hat die Firma Insolvenz angemeldet. Meine Frage wäre Ist die Rechnung mit falschem Datum überhaupt gültig? Falls ich die Rechnung neu stellen würde, ist das Zahlungsziel dann auch erst ab heute gültig? Sprich 30 Tage ab heute? oder könnte ich dann jetzt schon direkt die Mahnung mitschicken?

...zur Frage

Der Gläubiger hält mich wegen Kontofreigabe hin - was kann ich tun?

Wie bereits hier schon geschildert liegt bei meiner Bank ein "vorläufiges" Zahlungsverbot seit Montag vor. Ich habe mich mit dem Gläubiger geeinigt dass ich eine Anzahlung von 50 Euro leiste, dass sie mein Konto wieder freigeben. Soweit so gut. Ich habe die Zahlung am Dienstag direkt in Auftrag gegeben. Mittlerweile sind nun 4 Tage vergangen und der Gläubiger EOS SAF (Forderung Telekom) behauptet ständig wenn ich dort anrufe, das Geld wäre noch nicht eingegangen. Verwendungszweck und alles stimmt überein, habe ich zig mal überprüft. Heute Morgen hatte ich sofort angerufen wobei mir ein Mitarbeiter riet, ich solle doch ein abgestempelten Beleg faxen von der Bank schicken. Das hat meine Bank auch sofort veranlasst. Nach 5 Stunden wieder angerufen wobei mir mitteilte dass die Zahlung immer noch nicht eingegangen wäre und mein Fax (trotz Sendebericht) bei denen auch nicht vorliegt. So langsam kann ich das nicht mehr glauben und ich bin der Meinung der Gläubiger hält mich bzgl. der Kontofreigabe hin weil ja auch das Wochenende vor der Tür steht. Was kann ich jetzt noch tun? Darf der Gläubiger dass in dieser Form? Ich meine diese Hinhaltetaktik? Und was mir auch auffällt, je öfter ich dort anrufe umso unfreundlicher werden die...Ich bin um jeden Tip dankbar wie ich nun mein Konto wieder frei bekomme. P-Konto fällt auf jeden Fall flach da es ein Gemeinschaftskonto mit meinem Mann ist und wir einen Dispo haben.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?