Kapitalstock einer Volkswirtschaft. Was versteht man darunter? Wo finde ich dazu Informationen?

0 Antworten

Wie rechne ich einen Bonusbetrag länderspezifisch um?

Hallo Zusammen,

ich suche nach einem Index bzw. Umrechnungsfaktor, mit dem ich (Bonus)beträge nach dem jeweiligen Gehaltsniveau des Landes umrechnen kann.

Wenn ich beispielsweise den gleichen Betrag pro Mitarbeiter (z.B. 100 EUR) an alle Mitarbeiter weltweit auszahlen möchte, so wären es z.B. in Deutschland die 100 EUR und vergleichsweise in Indien 20 EUR (weil auch die Gehälter entsprechend niedriger sind). Bei Recherchen kam ich auf verschiedene Indices (Kaufkraft, Big Mac etc.). Diese bringen mich aber gefühlt nur bedingt weiter, da ich auf dieser Basis z.B. in Russland aufgrund der Inflation etc. dann gem. der Indices einen höheren Betrag auszahlen sollte als in Deutschland. Das ist für mich nicht stimmig, denn die Gehälter in Russland sind relativ gesehen geringer als in Deutschland.

Hat hier Jemand Erfahrung mit diesem Thema?

Tausend Dank schon mal!

Kerstin

...zur Frage

Land- und forstwirtschaftliches Betreibsvermögen

Folgendens Problem: ich war neulich bei meiner Großmutter. Sie gab mir verschiedene Post zu lesen, weil sie sie nicht mehr richtig versteht. Darunter war auch ein Grundsteuerbescheid der Gemeinde. Wie ich festgestellt habe, zahlt sie Grundsteuer A. Ich habe daraufhin tiefer recherchiert und herausgefunden, dass die gesamten Grundstücke meiner Großmutter (diverse Äcker und Wiesen, zwei Gagagen, eine Scheuer und das Wohnhaus) als land- und forstwirtschafliches Vermögen bewertet wurden. Sie und mein Opa hatten früher eine Landwirtschaft, aber das ist nun schon 30 Jahre her. Die Flächen sind seither verpachtet.

Hat das denn nun irgendwann einmal einkommensteuerliche Folgen, wenn es immer noch Betriebsvermögen ist? Und falls ja, was kann man denn da tun?

...zur Frage

Was ist eine bill rate?

Kann mir jemand sagen was man in deutschen genau unter einer bill rate (manchmal lese ich auch (T-bill rate) im amerikanischen versteht. Haben wir was vergleichbares in Deutschland? Danke

...zur Frage

Gehört ein alter, nicht mehr genutzter Heizöltank zu ererbtem Hausrat?

Habe nach Betreuung einer todkranken Bekannten ihren Hausrat geerbt, um ihn vor dem Sperrmüll zu bewahren; er wurde an Bedürftige verschenkt bzw. gegen Spende weitergegeben. Im Keller steht noch ein seit mehr als 10 Jahren unbenutzter Heizöltank(300x150x130), seit auf Gas umgestellt wurde. Muss ich ihn (auf eigene Kosten) jetzt entsorgen mit der Begründung, er gehöre zum HAUSRAT? Erbe ich das damalige Versäumnis der Eigentümer? Bin auch Testamentsvollstrecker. Drei Neffen sind seit Jahren Schon-Eigentümer des Hauses; die Tante hatte nur Nießbrauchsrecht. Bevor es mich Kopf und Kragen kostet, wäre ich für eine hilfreiche Definiton SEHR, SEHR dankbar!

...zur Frage

Steuern wir auf eine neue Finanzkrise zu, eure Einschätzung?

Kommt größeres Ungemach -aus wirtschaftlicher Sicht betrachtet- auf uns in den nächsten 1-2 Jahren zu?

Bill Gates erwartet lautet eines Finanzberichts auf Finanzen100, dass wir auf eine Finanzkrise großen Ausmaßes zusteuern. Der in Börsenkreisen berühmte Warren Buffett sitzt auf viel Cash und investiert fast nicht. Die Tatsache, das Warren Buffett als Börsenguru sehr zurückhaltend ist, würde ich durchaus als Warnsignal deuten. Er muss sich auch in einem Brief an seine Aktionäre eher vorsichtig geäußert haben. Auch Bill Gates ist eigentlich nicht als Pessimist bekannt und eher besonnen einzuschätzen.

Tatsache ist, viel Wachstum ist derzeit auf einer merkwürdigen Zinspolitik aufgebaut und die Staatsschulden sind global betrachtet recht hoch.

...zur Frage

Kann Deflation bei einer überhitzte und überschuldeten Volkswirtschaft wie den USA Selbstheilungskräfte besser freisetzen als Notenbankintervention?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?