Kapitalerhöhungen und Ausgabe von neuen und günstigeren Aktien: Steuer auf Preisvorteil

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn Aktien neu emittierte werden, ist der Ausgabekurs ja geringer als der aktuelle Kurs.

Dadurch erleiden die Aktionäre ja erstmal einen Buchverlust. Daher ist es eine Frage der Pflege der Geschäftsverbindung den Altaktionären in einem bestimmten Verhältnis neue Aktien zu einem günstigen Kurs anzubieten.

So wie die Kursverluste durch die Neuausgabe nur relevant würden, wenn sie realisiert würden, so wird der günstige Ausgabekurs sich bei einem späteren Verkauf durch einen höheren Gewinn realisieren und dann besteuert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
tulpe77 24.05.2014, 16:59

damit hat das keine Auswirkungen. Und wie ich das verstehe, kann der Emittent hier das Preisnieveau der Aktien für die Altaktionäre und der neuen Aktien so festlegen wie er will. Steuerlich hat das wohl keine Auswirkungen.

0
wfwbinder 24.05.2014, 23:11
@tulpe77

Er wird es so hoch wie möglich festlegen, damit er soviel Geld wie möglich hereinbekommt.

0

Was möchtest Du wissen?