Kapital im Ausland, als was am besten nach Deutschland bringen?

2 Antworten

Davon hat mein Vater das Recht auf 20.000 Euro die derzeit auf dem Konto seines Bruders im Ausland liegen.

Wenn Dein Vater es von einer anderen Person vererbt bekommen hat, warum soll denn der Bruder schreiben, dass er Deinem Vater das Geld schenkt? WArum überweist er es nicht einfach an Deinen Vater mit dem Vermerkt "Anteil Erbe ........"

Damit ist das Thema beendet. Erbschaften/Schenkungen bis 20.000,- sind immer steuerfrei.

Woher ich das weiß:
Berufserfahrung
1

Okay das ist sehr hilfreich danke!

0

Hallo, wenn das Geld legal erworben wurde und legal weitergegeben wird, habt Ihr nichts zu befürchten. Aufgrund des Geldwäschegesetzes wird eine Bank den Transfer melden und die Herkunft muss erklärt werden. Früher oder später.

Warten bringt wenig und im Koffer über die Grenze macht verdächtig.

Viel Glück

Barmer

Woher ich das weiß:
Berufserfahrung
16

Eine Überweisung auf ein Konto über 20.00,00 € wird doch nicht von einer Bank gemeldet. An wen denn ? Eine Bareinzahlung über 20 TDM wird zwar von der Bank registriert, aber nirgendwohin gemeldet. Die Bank muss erst tätig werden, wenn sie einen begründeten Verdacht der "Geldwäsche" hat. Da muss aber viel passieren, z.B. regelmäßig höhere Bareinzahlungen, ohne dass die Herkunft bekannt ist.

0
1

Alles legal natürlich. Mir ging es nur um die Versteuerung 😊

0

bei welchen Behörden muss ich das Erbe eines Hauses melden?

ich habe ein Haus geerbt (siehe letzte Frage). Muss ich dieses Erbe bei diversen Behörden melden? Ich denke da vor allem an das Finanzamt.

Wem ist dieses Erbe zu melden?

...zur Frage

meine Geschwister bekamen eine 5 stellige Geldschenkung von unseren Eltern-kann ich meinen Anteil einklagen?

meine 5 Geschwister bekamen zu Weihnachten je 30.000 Euro,nur ich nicht ,weil Sie meinen Ehepartner nicht akzeptieren . Kann ich was da gegen tun ?

...zur Frage

Wie viel kann ich ohne Schenkungsteuer geschenkt bekommen?

Hallo, ich bekomme von meiner Schwester 20.000 € geschenkt. Damit ist der Steuerfreibetrag ausgeschöpft. Kann ich auch von meinem Vater nochmals 20.000 € geschenkt bekommen ohne dass Steuern anfallen?

...zur Frage

Erbanteil verschenken trotz Schulden?

Hallo alle zusammen,

ich bin Teil einer Erbengemeinschaft, welche ein Haus geerbt hat und habe derzeit allerdings Schulden beim Finanzamt. Leider habe ich auch noch Schulden bei einem Mit-Erben.

Wenn das Haus verkauft wird, würde mein gesamter Teil dem Finanzamt zufließen. Ich würde allerdings gerne erst die Schulden bei meiner Familie begleichen. Ist ermöglich, dass ich meinen kompletten Erbanteil, trotz Schulden beim Finanzamt, an einen Mit-Erben verschenken kann?

Danke für eure Hilfe

...zur Frage

Vom Hauskauf zur Finanzierung?

Wir haben Morgen einen Besichtigungstermin eines Hauses.Wir sind sehr zuversichtlich,dass es uns zusagen wird.Wie funktioniert das eigentlich?Wenn wir das Objekt kaufen möchten,wird dann sofort ein Kaufvertrag gemacht und später dann zum Notar oder in welcher Reihenfolge?Man muss ja das Geld für die Finanzierung klarmachen und wann kann man seine Mietwohnung dann kündigen,erst wenn man beim Notar war?

...zur Frage

Sparbuch verloren - wie kommt man trotzdem an das Geld?

Guten Abend. Ein etwas seniler Verwandter hat sein Sparbuch verloren. Ich denke zwar, dass es irgendwann wieder auftaucht. Aber falls das nicht geschehen sollte, wüsste ich gerne, wie man an das Geld kommen könnte. Würde es genügen, wenn der Inhaber sich ausweisen kann? Oder muss wirklich unbedingt das Sparbuch vorgelegt werden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?