Kann Verkäufer vom Wohnungs-Kaufvertrag bei nicht verschuldetem Zahlungsverzug zurücktreten?

2 Antworten

Du bist doch nicht schuld, sondern der Verkäufer. Man kann dir nur wünschen, das dein Kaufpreis reicht für die lastenfreistellung, denn normal dauert das nicht lange und ist schon vor Notartermin vorbereitet

Setze doch den Verkäufer unter Druck, vielleicht sogar in Verzug, denn SEINE Bank bremst doch alles aus.

Ich sehe Null Verschulden in Deinem Verhalten oder den Handlungen Deiner Bank.

Ich würde mir an Deiner Stelle Gedanken machen, ja, aber keine Sorgen!

Viel Erfolg!

Was möchtest Du wissen?