Kann Schufa-Auskunft auch ohne meine Erlaubnis eingeholt werden?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Schufa-Klausel muß explizit unterzeichnet werden!

Ja, für eine Schufa auskunft wird eine Genehmigung benötigt. aber die ist in den Anträgen für Kreditanfragen, Kreditkarten usw. immer automatisch dabei.

Man benötigt immer deine Zustimmung um deine Daten bei der Schufa abzufragen. Aber häufig gibst du der Bank deine Zustimmung und weißt es gar nicht. Wenn du z.B. ein Konto eröffnest oder Kreditanfragen stellst, so hast du der Bank quasi die Erlaubnis zur Schufa-Auskunft erteilt.

Wenn ich Privatperson (Vermieter) ermächtige Schufa über mich einzuholen, geht das?

Der neue Vermieter will eine Schufa-Auskunft über mich einholen. Wenn ich ihn dazu ermächtige, bekommt er die dann auch? Kann jeder, der so eine Ermächtigung hat bei der Schufa Auskunft erhalten? Muss er dafür zahlen? Oder muss ich eine Eigenauskunft bringen? Übliche Vorgehensweise?

...zur Frage

Wie erfahre ich Schufa-Auskunft über Arbeitgeber?

Erhält man neuerdings nicht die Schufa-Auskunft des Arbeitgebers? Muss ich, um die Informationen zu bekommen, Mitglied bei der Schufa werden oder mich irgendwo anmelden? Reicht ein Telefonat oder schriftliche Antragstellung? Wie gehe ich vor, wenn ich Auskunft über Arbeitgeber haben möchte?

...zur Frage

Notariat des Käufers gibt Auskünfte an den Makler des Immobilienverkäufers?

Wir sind im Begriff eine Immobilie an einem von unserem Heimatort ca. 700 km entfernten Ort zu kaufen. Hierzu hat der Notar des Verkäufers unserem hiesigen Notar den Kaufvertragsentwurf übersandt. Um uns die Reiserei zu ersparen, haben wir uns dazu entschieden, die Gegenzeichnung des Kaufvertrages in unserem Ort vorzunehmen. Für Gespräche in einer anderen Angelegenheit, aber auch für die Kaufsache, haben wir aktuell mit unserem hiesigen Notar mehrere Termine vereinbart.

Nun hat der Makler des Verkäufers bei unserem Notariat angerufen und sich nach diesen Terminen erkundigt und auch Auskunft erhalten. Er glaubt nun, in der Kaufangelegenheit könne es schneller voran gehen, als zunächst erkennbar. Dabei geht es bei dem ersten Termin um eine andere Angelegenheit, die ihn als Dritten nichts angeht.

Ist es ok, dass seitens des Notariats über unsere Terminierungen Auskunft gegeben wird? M.E. besteht doch auch hierbei Daten- und Vertrauensschutz.

...zur Frage

Kann jeder über mich eine Schufa Auskunft beantragen oder muss ich dazu einwilligen?

Wer kann eigentlich bei der Schufa Auskünfte über mich beantragen? Wenn ich nicht meine Einwilligung gegeben habe, dann ist das doch ein Eingriff in meine Privatsphäre oder?

...zur Frage

Berliner Testament - Alleinige Immobilie eines Ehepartners - Pflichtteil voreheliches Kind des anderen Ehepartners?

A und B sind verheiratet. A hat aus einer vorherigen Beziehung ein Kind K1. Beide haben ein gemeinsames Kind K2. B besitzt eine Immobilie. Es besteht ein Berliner Testament mit K2 als Schlusserbe. K1 soll auf den Pflichtteil beschränkt werden.

  1. A stirbt zuerst. Hat K1 Recht auf seinen Pflichtteil aus dem alleinigen Vermögen von A? Wie wird das gemeinsame Vermögen von A & B, z.B Aktienfonds bewertet?
  2. B stirbt zuerst: Die Immobilie und das gemeinsame Vermögen fällt an A. K1 hat keinen Anspruch. Wenn A stirbt, hat K1 dann ein Recht auf dem Pflichtteil des gesamten Vermögens von A, also auch der geerbten Immobilie von B?
  3. Welche Schritte sind notwendig den Pflichtteil von K1 zu minimieren, insbesondere wenn B zuerst stirbt?

Danke!

...zur Frage

wie kann ich schufa auskunft bekommen und wo

hallo ich würde gerne überblick über meine ganzen schulden verhälnisse genaue bescheid wissen die frage ist was kann ich tun und wo muss ich mich hinwänden umgenaue auskünfte zu bekommen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?