Kann private BU Ihre Leistung reduzieren bei gesetzlicher Rente?

2 Antworten

Letztlich kann Dir das hier keiner beantworten.

Je nach Gesellschaft, Vertrag, Tarif und Klausel(n) gibt es unterschiedliche Varianten.

Also frag doch deinen Versicherungsmensch und lass Dir seine Antwort schriftlich geben.
Warum? Wenn er Dir eine falsche Auskunft gibt haftet er, da Du auf seiner Auskunft entscheidest und dann muss er für etwaige Fehler der Beratung "geradestehen".
Erleidest Du einen wirtschaftlichen Verlust muss er, bzw. seine Versicherung, deinen Schaden ersetzen.

Oder Du schreibst deine Versicherung an und fragst. Du musst Ihnen ja nicht verraten das Du so kurz vor der Entscheidung stehst.

Und warum fragst Du nicht einfach Deine BU Versicherung? Die kennen doch Deine Bedingungen. Einfach einen Brief / Fax / Email schreiben mit:

"Ich denke darüber nach meine gesetzl. Rente zu beantragen - wie würde t sich das auf die BU Rente von Ihnen auswirken"

Ich verstehe wirklich nicht warum es so schwer ist mit den Menschen zu reden.

Was möchtest Du wissen?