Kann Monatsraten bei OTTO momentan nicht mehr zahlen - brauche Rat wegen Brief

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es handelt sich wie ich sehe um so etwas wie eine Zahlungsvereinbarung. Du könntest die Zinsangaben nach unten verändern, jedoch bezweifele, dass Otto es so akzeptiert. Möglich wäre es. Die Zinsen halte ich für relativ hoch. Sollte Otto die Forderung titulieren, würden Verzugszinsen nach Gesetz unter 5% p.a. anfallen. Also weniger als die hälfte von den geforderten Zinsen. Kläre mit Otto wegen Schufa, wie es sich auswirkt. Wenn da kein negativer Eintrag droht, müsstest du überlegen, was dir wichtiger ist, negativer Eintrag und an Zinsen sparen oder kein negativer Eintrag, dafür mehr Zinsen zahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gammoncrack
28.10.2014, 20:38
Sollte Otto die Forderung titulieren, würden Verzugszinsen nach Gesetz unter 5% p.a. anfallen. Also weniger als die hälfte von den geforderten Zinsen.

Soll das ein Scherz sein?

1

Was für Nachteile bis auf die Stundungszinsen hat es wenn man diese Vereinbarung eingeht? Geht es in die Schufa???

Gruß,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Stundungszinsen kommen zu den normalen Sollzinsen noch oben drauf. Wenn Du das Angebot annimmst, dann teilen die Dir, je nach Stundensmonatsrate, die höhe des effektiven Zinssatzes mit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?