Kann Miterbe eine Forderung der Erbengemeinschaft gegen Schuldner des Erblassers einfordern?

1 Antwort

Das kann er. Die Erbengemeinschaft ist eine GbR.

Aber das erzielte Geld (abzüglich seiner Kosten) muss er natürlich in die Erbmasse geben.

Er könnte sich das atürlich auch abtreten lassen von den Miterben, dann ist es seins.

Was möchtest Du wissen?