Kann mir jemand zu einer guten Einmalanlage in Gold raten?

5 Antworten

Ich war gerade heute auf einer Veranstaltung von Leuten die Gold verkaufen wollen.

Also das man seine Ware anpreist und das man historische Entwicklungen in seinem Sinn interpretiert ist ja normal, aber das man historische Ereignisse völlig falsch darstellt, nur damit es zur eigenen Theorie paßt war schon eine besodnere Erfahrung.

Aber nun zum Punkt, wenn Du einen kleinen Teil Deines Vermögens in Gold anlegen willst, ist es ja OK. Aber nur Geld, das Du nicht mal an plötzlich brauchen könntest. Dafür ist gold zusehr von Kursveränderungen abhängig.

Rentabilität beim Gold basiert allenfalls auf unvorhersehbaren Preisveränderungen und aus vermiedenen Lagerkosten.

Direkte Erträge wie Zinsen oder Dividenden kann es nicht geben. Daher ist eine negative Rendite denkbar. Aber dieses Risiko besteht auch bei anderen Rohstoffen.

Und von mehrwertsteuerbelasteten Produkten rate ich ab, weil beim Verkauf niemand diesen Mehrpreis bezahlen will.

Wo bekomme ich finanzielle Unterstützung für eine Umschulung?

Mein Traum ist es noch einmal Umzuschulen und eine neue Ausbidlung anzufangen mit der ich endlich machen kann, was ich wirklich will. Ich befürchte nur dass mir dazu leider die finanziellen Mittel fehlen. Kann mir hier jemand vielleicht einen guten Rat zur finanziellen Unterstützung bei so einer Umschulung geben?

...zur Frage

Welche Fonds für Nahrungs-und Genussmittel sind empfehlenswert?

Guten Morgen!

Weil ich gesagt bekommen habe, dass Fonds, die in Nahrungs-und Genussmitel investieren, auch in Krisenzeiten zienmlich stabil sind, suche ich nach guten Empfehlungen aus dem Bereich. Kann mir jemand einen Tipp geben?

Danke und ein sonniges Wochenende

...zur Frage

25 % Frontier Markets - Anteil im Fondsdepot?! Zu hoch?

Guten Abend, ich habe diese Woche eine Einmalanlage in Höhe von 20000 in Fonds getätigt. Nun kommen mir Zweifel ob der Risikoanteil zu hoch ist. Ich persönlich habe mich bewusst dazu entschieden 25 % des Geldes auf die Grenzmärkte zu verteilen. Warum sollten die keine ähnliche Entwicklung nehmen wie Schwellenländer? Habe den Grenzmarktanteil auf zwei Fonds verteilt. Einmal einen Templeton und einen Schroders. 25% habe ich auf einen Schwellenländerfonds von Vontobel verteilt. Den Rest je zur Hälfte auf Europa (Comgest) und Welt (Robeco).

Besparen möchte ich jetzt je Region 50 Euro im Monat. Also 200 Euro insgesamt. Ich bin noch recht jung (20) und habe jetzt trotz dass ich mir meine Gedanken gemacht habe und mit Musterdepots etc gearbeitet habe Zweifel ob der hohe Anteil der Grenzländer wirklich das für mich erhoffte Renditeplus wird. Denkt denn hier noch jemand, dass solche Frontiers über 10 Jahre eine gute Wertentwicklung schaffen oder bin ich zu blauäugig an die Sache rangegangen? Hat noch jemand solche Frontierfonds im Bestand und wie seht Ihr die Aussichten? War der Kaufzeitpunkt meiner Anlage evt ungünstig gelegt?

...zur Frage

Anlage in Metalle, deren Vorkommen begrenzt ist, wie z.B. Molybdän, Tantal und Gallium?

Was haltet ihr von einer Anlage in Metalle, deren Vorkommen begrenzt ist, wie z.B. Molybdän, Tantal und Gallium? Cortal Consors empfiehlt dazu Folgendes: Allianz RCM Rohstoffonds (DE0008475096). Was sagt ihr dazu? Ist das besser als Gold oder zumindest eine Alternative?

...zur Frage

Rechtsschutz für selbstständige Taxifahrer

Hallo zusammen,

ich bin selbstständiger Taxifahrer und brauche von euch einen Rat. Vor kurzem hat mich der ADAC-Rechtsschutz zum Vertragsende gekündigt, da ich in 13 Jahren 9 Schadensfälle geltend gemacht habe.Nun gut, davon waren 4 2010 und 2011, aber auf die ganze Laufzeit gesehen nicht einmal 1 pro Jahr, trotz das ich ständig auf den Straßen unterwegs bin.

Ich suche nun verzweifelt einen neuen Rechtsschutzversicherer (speziell: Verkehrsrechtsschutz für Selbstständige).Die Suche stellt sich als ziemlich schwierig heraus: Zum einen Taxifahrer und zum anderen vom Vorversicherer gekündigt.

Kann mir jemand einen guten Tipp geben,welche Gesellschaft mich jetzt nehmen würde???

Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?