Kann Mieter die Herausgabe des Fahrzeuges für seine Berufsausübung vom Vermieter verlangen?

2 Antworten

Verlangen kann der Mieter das, aber als Vermieter würde ich es nicht herausgeben, solange es in meiner vermieteten Garage steht und Mietforderungen unbezahlt sind. Mir wäre es egal, wofür der Mieter sein Auto so dringend braucht. Entweder er zahlt oder kann sich ein Taxi nehmen.

Der Vermieter hat freilich ein Vermieterpfandrecht, aber nur bezüglich solcher Mietersachen, die der Pfändung tatsächlich unterliegen. Wo der Mieter also einen Pfändungsschutz geltend machen kann, was bei dem Auto zum Zwecke der Erwerbserzielung der Fall sein dürfte, greift dieses Pfandrecht nicht. Also muss der Vermieter das Auto herausgeben. Da kann er nichts dagegen machen.

Was möchtest Du wissen?