Kann mich mein Sachbearbeiter vom Jobcenter zwingen Altersrente zu beantragen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Phu.... langer Text für eine kurze Frage:

Kann mich mein Sachbearbeiter vom Jobcenter zwingen Altersrente zu beantragen?

Wird die Rente früher beantragt, so muss mit dauerhaften Abschlägen gerechnet werden.

 Pauschal darf vom Jobcenter deshalb kein Rentenantrag verlangt werden, vielmehr ist eine Einzelfallprüfung erforderlich. So auch LSG Nordrhein-Westfalen (Az.:  L 19 B 371/09) und Hessisches LSG (Az.: L 7 AS 88/14 B ER).

Auch mit der jüngsten Entscheidung zum vorzeitigen Rentenantrag schiebt den Jobcentern bei Zwangsverrentungen einen Riegel vor. So entschied das Sozialgericht Dresden unter dem Az.: S 28 AS 567/14 ER, dass Hartz IV Empfänger einer Aufforderung zum Rentenantrag nicht nachkommen müssen, wenn die tatsächliche Höhe der Altersrente nicht feststeht.

http://www.hartziv.org/news/20140524-jobcenter-kann-hartz-iv-empfaengerin-nicht-zur-fruehrente-zwingen.html

Ich wusste Du weisst es. Nun ich auch.

2
@wfwbinder

Dann habe ich ja zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen ;-))

2

Was möchtest Du wissen?