Kann meine Ratenausfallversicherung rückagewickelt werden?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Zu dieser Frage habe ich einen interessanten Artikel gelesen, in dem auch nach einer Kündigung der Restschuldversicherung unabhängig vom laufenden Kredit gefragt wurde.

In dem Artikel wurde darauf hingewiesen, dass die Bank dann zur sofortiger Kündigung des Kredites berechtigt ist.

Lies hier selbst:

http://www.frag-einen-anwalt.de/Restschuldversicherung-unabhaengig-von-Kredit-kuendbar---f115967.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gammoncrack
16.11.2014, 19:57

Hmm..

Seite nicht gefunden.

1
Kommentar von ligrau
17.11.2014, 15:46

Danke @Primus, war mir schon bekannt. Vielen Dank auch an alle, die die "Buchstabenwüste" gelesen haben.

An die BaFin wenden ist ein guter Gedanke, fürchte aber, dass ich ohne entsprechende Unterlagen wenig ausrichten werde. Der Vertrag ist unleserlich!,wie ich oben schon ausführte. Auch an den Ombudsmann habe ich schon gedacht.

Die Santander hat noch bis nächste Woche Zeit, meinen letzten Brief zu beantworten, in dem ich sie letztmalig aufforderte, die RAV anzuwenden wegen Arbeitslosigkeit oder den Versicherungsvertrag rückabzuwickeln. Und ja, ihr war bekannt, dass ich im Ausland beschäftigt war/bin, nachgewiesen durch Arbeits- und Lohnbescheinigungen. Allerdings wurde der Vertrag im Autohaus abgeschlossen. Aber die Bank hätte im Nachhinein noch widersprechen müssen. Erst jetzt habe ich übrigens erfahren, dass ich den RAV mit der Credit Life abgeschlossen hatte. Ich nehme halt an, dass das Construct so aussieht: Versicherungsnehmer ist die Santander, ich bin "nur" die versicherte Person.

Ich melde mich wieder, sobald ich Antwort von der Santander habe.

Auf weitere Kommentare hoffent grüße ich Euch. ligrau PS: Entschuldigung für die erneute "Buchstabenwüste (@EnnoBecker).

1

Die Frage wird sein, ob der Santander bei Vertragsschluss bekannt war, dass Du nicht bei einem deutschen AG beschäftigt warst. Geben die AGB der Santander den Auschluss her, hätten sie den Vertrag nicht annehmen dürfen.

Der Autokredit ist hiervon nicht betroffen, solange Du die Raten weiterzahlst.

Wenn Du ohne Anwalt hier agieren willst, solltest Du den Vorgang einmal als Eingabe, mit Bitte um Prüfung, an das BaFin schicken. Die prüfen dann, ob sich die Santander korrekt verhalten hat, bzw. jetzt korrekt verhält.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EnnoBecker
16.11.2014, 11:44

Was will sie denn wissen?

Mir ist das zu unübersichtlich, ich bin nicht fähig, das zu lesen.

0

Was möchtest Du wissen?