Kann meine Ratenausfallversicherung rückagewickelt werden?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zu dieser Frage habe ich einen interessanten Artikel gelesen, in dem auch nach einer Kündigung der Restschuldversicherung unabhängig vom laufenden Kredit gefragt wurde.

In dem Artikel wurde darauf hingewiesen, dass die Bank dann zur sofortiger Kündigung des Kredites berechtigt ist.

Lies hier selbst:

http://www.frag-einen-anwalt.de/Restschuldversicherung-unabhaengig-von-Kredit-kuendbar---f115967.html

Danke @Primus, war mir schon bekannt. Vielen Dank auch an alle, die die "Buchstabenwüste" gelesen haben.

An die BaFin wenden ist ein guter Gedanke, fürchte aber, dass ich ohne entsprechende Unterlagen wenig ausrichten werde. Der Vertrag ist unleserlich!,wie ich oben schon ausführte. Auch an den Ombudsmann habe ich schon gedacht.

Die Santander hat noch bis nächste Woche Zeit, meinen letzten Brief zu beantworten, in dem ich sie letztmalig aufforderte, die RAV anzuwenden wegen Arbeitslosigkeit oder den Versicherungsvertrag rückabzuwickeln. Und ja, ihr war bekannt, dass ich im Ausland beschäftigt war/bin, nachgewiesen durch Arbeits- und Lohnbescheinigungen. Allerdings wurde der Vertrag im Autohaus abgeschlossen. Aber die Bank hätte im Nachhinein noch widersprechen müssen. Erst jetzt habe ich übrigens erfahren, dass ich den RAV mit der Credit Life abgeschlossen hatte. Ich nehme halt an, dass das Construct so aussieht: Versicherungsnehmer ist die Santander, ich bin "nur" die versicherte Person.

Ich melde mich wieder, sobald ich Antwort von der Santander habe.

Auf weitere Kommentare hoffent grüße ich Euch. ligrau PS: Entschuldigung für die erneute "Buchstabenwüste (@EnnoBecker).

1
@ligrau

Ich bedanke mich für den Stern und wünsche viel Glück beim weiteren Vorgehen.

0
@ligrau

Das Problem beim Ombudsmann wird sein, dass er keine Weisungsbefugnis gegenüber der Santander hat, somit ausschlieeßlich anhand der Unterlagen, mit denen er ja scheinbar nichts anfangen kann, agiert. Das BaFin wird die Originalunterlagen der Bank anfordern. Sind die auch unleserlich, werden die garantiert eine Rückabwicklung des Vertrages veranlassen.

1
@ligrau

Habe inzwischen Antwort erhalten. Muß mich direkt an die Credit Life wenden. Auch das wurde getan, mit Fristsetzung.

Bereite jetzt alle Unterlagen vor, um mich an die BaFin zu wenden. Habe wenig Hoffnung auf Erfolg, da ich keinen anwalt einschalten kann.

Gruß ligrau

0
@ligrau

Erfolg! Die Ratenausfallversicherung wurde rückabgewickelt: "Nach Rücksprache mit dem Versicherungsnehmer wird die RAV rückabgewickelt." Versicherungsnehmer ist hier die Santander.

Die einmal gezahlte Prämie in Höhe von 1300 Euro wurde mit dem laufenden Autokredit verrechnet und die monatlichen Raten wurden angepasst. Ich zahle seit 1.1.15 ca. 60 Euro weniger. Allerdings glaube ich, dass die Zinsen für diese Versicherung nicht berücksichtigt wurden. Seis drum, ich bin happy. Danke an dieser Stelle meinem Freund, der mich tatkräftig unterstützt hat.

0

Die Frage wird sein, ob der Santander bei Vertragsschluss bekannt war, dass Du nicht bei einem deutschen AG beschäftigt warst. Geben die AGB der Santander den Auschluss her, hätten sie den Vertrag nicht annehmen dürfen.

Der Autokredit ist hiervon nicht betroffen, solange Du die Raten weiterzahlst.

Wenn Du ohne Anwalt hier agieren willst, solltest Du den Vorgang einmal als Eingabe, mit Bitte um Prüfung, an das BaFin schicken. Die prüfen dann, ob sich die Santander korrekt verhalten hat, bzw. jetzt korrekt verhält.

Was will sie denn wissen?

Mir ist das zu unübersichtlich, ich bin nicht fähig, das zu lesen.

0
@EnnoBecker
Mir ist das zu unübersichtlich, ich bin nicht fähig, das zu lesen.

Da unterscheidest du dich von gammoncrack, dann liegt es wohl nicht am Fragesteller.

2
@RatsucherZYX
dann liegt es wohl nicht am Fragesteller

Schon möglich. Andererseits warst du ja nun auch nicht fähig oder willens. Ich such mir da was aus.

Lesen werde ich die Buchstabenwüste trotzdem weiterhin nicht.

Und nun droh mir mal mit irgendwas.

0
@EnnoBecker
Lesen werde ich die Buchstabenwüste trotzdem weiterhin nicht.

Diese Formulierung gefällt dir wohl sehr gut, du verwendest sie häufig.

Woher willst du wissen, dass es eine Buchstabenwüste ist, wenn du den Beitrag nicht gelesen hast?

Und nun droh mir mal mit irgendwas.

Deine Trunkenheit mittags am PC ist kein Straftatbestand, warte nicht darauf, dass du deshalb auch noch bedroht werden könntest, zumindest nicht von mir.

1
@RatsucherZYX
Woher willst du wissen, dass es eine Buchstabenwüste ist, wenn du den Beitrag nicht gelesen hast?

Ich weiß auch, dass es am Südpol kalt ist. Und das, ohne je dort gewesen zu sein.

Deine Trunkenheit mittags am PC ist kein Straftatbestand,

Jetzt bin ich wirklich erleichtert. Auf mehreren Ebenen.

1

Kredit für ein Haus aufnehmen

Ich möchte mir in den nächsten Jahren ein Haus kaufen, weil ich mir gedacht habe 700 € euer Miete lieber für eine Rate monatlich ein Haus abbezahlen. Ich arbeite bei der Stadt Gelsenkirchen und habe noch keinen Kredit aufgenommen habe auch keine Schulden ! Meine Frage ist ob jemand erfahrungen gemacht hat und im Alter von 20 - 21 Jahren.

...zur Frage

Darf eine Bank eine Umwandlung in einen Ratenkredit ablehnen?

Ich habe mein Konto überzogen da mein Auto auf das ich angewiesen bin kaputt gegangen ist. Ich zahle fast 15% Zinsen für das überzogende Geld. Meine Bank weigert sich, die Schulden die ich gemacht habe in einen Ratenkredit umzuwandeln. Darf sie das überhaupt?

...zur Frage

WAS SOLL ICH TUN...Kreditgebühren plus Zinsen

Guten Tag, es geht um meinen Kredit der jetzt ca. 10 Jahre alt ist und nur noch aus bearbeitungsgebühren besteht (Santander Bank) ich habe errechnet das der eigentiche Kredit + Zinsen schon mehr als Bezahlt sind (+ca. 3000 Euro zusätzlich) Also alles in allen habe ich den Kredit doppelt bezahlt + Zinsen.

Die zusätlichen Belastungen (Gebühren+Zinsen) kamen durch neue Berechnungen die alle paar Monate hinzukamen durch Ratenreduzierung, ich konnte immer wieder die volle Kreditrate nicht aufbringen bekam auch Ratenreduzierung, jedesmal wurden unsummen von Gebühren berechnet, die den Kredit kaum Schrumpfen ließen.

Im jahre 2009 hat die Bank einfach eine komplett neue(n) Kreditvertrag Laufzeit berechnet plus neue Zinsen, es kam zwar eine kleinere Rate raus, aber quasi ein neuer Kredit, mit einer langen Laufzeit, einen neuen Kreditvertrag habe ich auch nicht gesehen bzw. unterschrieben, es wurde einfach gemacht....

Es geht hier um ca. 12000 Euro die ich im Jahre 2003 aufgenommen habe, 20000 Euro abbezahlt habe und tatsächlich heute noch ca. 10000 Euro offen sind.

NUN, was kann ich dagegen machen. Ein Vergleich etc.?

BITTE um HILFE....

...zur Frage

Mein Arbeitgeber versteuert den geldwerten Vorteil komplett. Wie bekomme ich das zurück?

Ich bin bei den Stadtwerken beschäftigt, somit bekomme ich verbilligt Strom (Werkstarif) Mein Arbeitgeber versteuert die Differenz als geldwerten Vorteil, obwohl ich unter dem Freibetrag von 1.080,00 Euro bzw. der Bagatellgrenze von 44,00 Euro liege. Nun ist meine Frage:

Wo mache ich dieses in Einkommenssteuererklärung geltend? Immerhin zahle ich monatlich zuviel Steuern und Sozialabgaben, da der Freibetrag nicht berücksichtigt wurde.

Eine zweite Frage noch, ist nicht ganz so wichtig, wäre für mich aber interessant. Mein Arbeitgeber erzählt mir, das die Versteuerung des geldwerten Vorteils nur für Angestellte zählt, die nicht in dem Ort wohnen. Also z.B. Stadtwerke XX, Angestellte die im Ort XX wohnen wird nichts versteuert, Angestellte die Im Ort ZZ wohnen wird versteuert. Kommt mir etwas seltsam vor. Oder gibt es hier irgendwelche Bestimmungen im Energiebereich?

Vielen Dank schon mal für die Antworten.

...zur Frage

Erste Steuererklärung nach dem Master

Hallo,

ich versuche mich gerade durch meine erste Steuererklärung zu wühlen und komme mit der Angabe meiner Studien nicht zurecht. Das ich zumindest meinen Master absetzen kann habe ich erst vor Kurzem erfahren... Ich wäre wahnsinnig über einen Hinweis in die richtige Richtung zu den folgenden Themen dankbar:

Zu meiner aktuellen Situation: Ich arbeite seit Ende November 2013, habe also so wenig Einkommen gehabt, dass ich unter der Freigrenze liege. Ich würde also gerne alle Kosten ins Jahr 2014 mitnehmen. Dazu aber später..

Kurz und knapp anbei ein Überblick meiner Studien mit den Fragen direkt dahinter:

März 2009 - Juli 2012: Bachelor in Deutschland - Hier ist nichts absetzbar, da Erststudium und weil ich keine vorgeschaltete Ausbildung vorweisen kann, richtig? Ich hatte in den Jahren keine Einnahmen. Juli 2010 - Dezember 2010: Auslandssemester in Australien: Hier habe ich Studiengebühren bezahlt, wovon ich einen Teil mit Bafög begleichen konnte September 2011 - Juli 2012: Double Degree -->, zweiter Bachelor Abschluss: Dies habe ich im Rahmen des Bachelors absolviert, es fielen Studiengebühren an, die ich mit einem Kredit bezahlt habe.

September 2012 - September 2013: Master im Ausland: Hier habe ich 7500 Pfund Studiengebühren bezahlt, sowie 6297 Pfund Kosten für die Unterkunft gehabt. Teilweise konnte ich die Kosten durch Bafög tragen. Kosten für Flüge, Lehrmittel usw müsst ich hier auch absetzen können? Mein Erstwohnsitz war zu der Zeit bei meinen Eltern.

Für die vorgeschaltete Ausbildung habe ich die Hoffnung für die Absetzung eigentlich aufgegeben. Hat hier eventuell noch jemand einen Tipp ob hier doch noch was geht? Den Master müsste ich, da dieser als Fortbildung gilt, absetzen können. Hierzu ein paar Fragen:

  • Die Studiengebühren (7500 Pfund) habe ich in Pfund bezahlt. Wie kann ich dies in der Erklärung angeben?
  • Kann ich die 7500 Pfund überhaupt komplett im Jahr 2013 geltend machen, oder geht dies nur anteilig in 2012 und 2013?
  • Wie beweise ich die Gebühren? Ich habe die Studiengebühren zusammen mit den Wohnungskosten in einem Betrag monatlich von meinem britischen Konto bezahlt. Eine großen Anteil davon habe ich im Jahr 2012 schon bezahlt.
  • Sollte ich daher meine Erklärung für 2012 nachreichen und die Studiengebühren komplett dort angeben? Kann man auch die Kosten von 2012 vortragen?

Ich wäre sehr dankbar für eure Hilfe. Den Weg zu einem Steuerberater möchte ich mir erst einmal sparen, da der Rest meiner Steuererklärung fertig ist. Nur zum Studium habe ich offene Fragen.

Vielen Dank!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?