Kann meine Bank für einen Überweisungsträger, den ich mit einem ungültigen IBAN ausgefüllt habe u der von dem Automat angenommen wurde, eine Gebühr berechnen?

2 Antworten

deine frage hängt für mit der frage zusammen, ob deine bank generell geld für überweisungen (als papierform) übernimmt. macht sie das?

Ich gehe mal davon aus, dass nicht jeder Automat die Richtigkeit der IBAN überprüft.

Sollte das so sein, dann wird die IBAN später irgendwie überprüft und wenn sie falsch ist hat die Bank Arbeit damit.

Das darf sicherlich was kosten. - Ist mir auch schon passiert.

Muss man für eine Order eine Gebühr zahlen, wenn sie wegen eines Limits nicht ausgeführt wurde?

Muss man für eine Order eine Gebühr zahlen, wenn sie wegen eines Limits nicht ausgeführt wurde? Oder muss man nur eine Gebühr zahlen, wenn die Transaktion auch wirklich stattgefunden hat?

...zur Frage

Cointerra / Überweisung nach Amerika?

Also ich hab da mal eine Frage:

Ich habe mir bei Cointerra zwei Miner bestellt. Diese muss ich noch bezahlen. Doch dabei gibt es ein Problem. Ich wollte es überweisen, dann wurde mir angezeigt, dass die IBAN nicht dem Zielland entspricht. Danach habe ich dort angerufen und die meinten, dass der Ihre Bank also die "bank of America" keine IBAN benutzt, Das Komische ist nur, dass die mir aber eine IBAN in der Rechnung geschickt haben. Hat jemand schonmal Erfahrung mit Cointerra gemacht? Kann mir einer verraten, wie ich das bezahlen soll? Ich war schon auf der Bank, und die meinten, dass die trotzdem eine IBAN angeben ist unseriös, und dass die einen SWIFT Code brauchen glaub ich. Ich zeig mal was die angegeben haben: Account Name: CoinTerra Account Number: "12 stellige Zahl" Sort Code: "9 stellige Zahl" Bank Name: Bank of America IBAN: "9 stellige Zahl" BIC: BOFAUS3N

Die Company und billing adress ist auch angegeben, also unseriös kommen die mir nicht vor :o

Helft mir bitte :(

Danke schonmal im Vorraus :)

...zur Frage

Gebühr für Zusendung von Kontoauszug Deutsche Bank fast 2 €?

Darf die Deutsche Bank für die Zusendung von Kontoauszügen mir fast 2 € berechnen, obwohl ich keine Zusendung verlangt habe?

...zur Frage

Darf die Bank Gebühren verlangen, wenn sie eine falsche Überweisung zurückholt?

Eine Freundin hat mir erzählt, dass sie ausversehen eine falsche Kontonummer für eine Überweisung genutzt hat. Dieses ist ihr einige Tage später aufgefallen. Laut der Auskunft der Bank ist es dann nicht mehr so einfach das Geld zurückzuholen. So wurde von der Bank das Verlangen einer Gebühr gerechtfertigt. Ist das zulässig? Wie hoch die Gebühr war, weiß ich nicht mehr, aber eigentlich ist eine Bank doch dazu verpflichtet dem Kunden bei der Wiederbeschaffung seines Geldes zu helfen oder?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?