Kann mein von mir getrennter Ehemann mich zur Abgabe der Steuererklärung zwingen?

1 Antwort

Er hat die Einzelveranlagung gewählt (getrennte gibt es nicht mehr).

Er hätte Dich, wenn es für Euch beide günstiger wäre, zu einer gemeinsamen Veranlagung zur Not verklagen können. Da er die Einzelveranlagung gewählt hat, ist für ihn die Sache erledigt.

Gezwungen eine Erklärung abzugeben, wirst Du unter Umständen vom Finanzamt. z. B. Wenn es Gründe gibt eine Erklärung von Dir zu fordern.

Handwerkerrechnungen in der Steuererklärung brutto o. netto angeben?

Wenn man Handwerkerrechnungen in der Steuererklärung angeben will, nimmt man als private Person dann brutto o. netto Betrag?

...zur Frage

Wann kann ich meine Steuererklärung spätestens abgeben?

Hallo,

ich habe keine Pflicht zur Abgabe einer Steuererklärung. Ich will nun die Erklärung solange herauszögern, dass ich die maximalen Erstattungszinsen bekomme. Steuererklärung 2015 -> Frist endet am 31.12.2019 Kann ich am 30.12.2019 zum Finanzamt gehen und mir den Eingang der Steuererklärung bestätigen lassen oder muss ich die Bearbeitungszeit des Finanzamts mit einkalkulieren?

...zur Frage

Verlustvortrag in DE trotz Einnahmen im EU Auland?

Hallo zusammen,

von August 2015 bis September 2017 habe ich meinen Vollzeit Masterstudium in Dänemark absolviert. Von Dez 15 bis Jan 17 habe ich dort auch nebenbei gearbeitet und Steuern bezahlt. Mein Erstwohnsitz war durchwegs in Deutschland da ich alle 3-4 Wochen Heimatreisen angetreten habe.

Ist es nun nach meiner Rückkehr möglich für die Jahre 15 bis 17 einen Verlustvortrag in DE geltend zu machen oder ist das aufgrund des dortigen Einkommens nicht möglich?

...zur Frage

Gemeinsame Veranlagung bei getrennt lebenden Eheleuten

Wenn beide (noch) Ehepartner der gemeinsamen Veranlagung zugestimmt haben und die Steuererklärung von einem -gemeinsam bestimmten- Steuerberater gemacht, ausgerechnet und eingereicht wurde. Ist es im Nachhinein im laufenden Verfahren möglich, dass die Ehefrau einen neuen Steuerberater benennt und ihre Kontodaten für die Rückzahlung bestimmt.

Obwohl auf der Veranlagung getrennte Adressen hinterlegt waren, seine Kontonummer und beide die Erklärung unterschrieben haben!? Und er und der 1st benannte Steuerberater keinen Bescheid bekommen?!?

...zur Frage

Darf Finanzamt auf Herabsetzung Steuervorauszahlung mit Abgabe Steuererklärung 2013 verbinden?

Brauche noch mal Rat: darf das Finanzamt eigentlich meinen Antrag auf Herabsetzung Steuervorauszahlung mit der Abgabe der Steuererklärung für 2013 verknüpfen? Ich mein, da hab ich doch noch Zeit für die Abgabe. Die wollen erst entscheiden, wenn die Erklärung vorliegt.

...zur Frage

Versicherungen steuerlich geltend machen?

Kann man Versicherungsbeiträge für private Haftpflicht-, Gebäudeversicherung (selbst bewohntes Haus) und für eigenes privat genutztes Auto (Haftpflicht, Teilkasko, Vollzeitkasko) steuerlich geltend machen bzw. abschreiben, ganz oder teilweise bzw. bis zu einem bestimmten Höchstbetrag?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?