Kann man Zweitwohnungssteuer steuerlich absetzen, wenn Wohnung berufsbedingt nötig?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Aber ja:

notwendige Mehraufwendungen, die einem Arbeitnehmer wegen einer beruflich veranlassten doppelten Haushaltsführung entstehen.

(§9 Abs 1 Punkt 5 EStG)

Wenn Du verheiratet bist, brauchst Du die Zweitwohnungsteuer aber garnicht erst zu zahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja, das ist absetzbar:

'Bei einer Mietwohnung sind die gezahlte Miete plus Nebenkosten abziehbar (BFH-Urteil vom 29.1.1988, BFH/NV 1988 S. 367) sowie Renovierungskosten, Maklerprovision, Inseratskosten, Gerichts- und Anwaltskosten wegen eines Mietrechtsstreits, ebenso die Zweitwohnungsteuer.'

Quelle: http://www.steuernetz.de/aav_steuernetz/lexikon/K-16123.xhtml?currentModule=home

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mikkey
20.02.2014, 19:16

Da kann man nur den Kopf schütteln, hast Du eine Idee, warum das Finanzamt überhaupt vors Gericht gegangen ist?

1

Was möchtest Du wissen?