Kann man Zahnersatz als besondere Belastungen von der Steuer absetzen?

3 Antworten

Diese Kosten sind, wie andere Heilbehandlungskosten die nciht von der Krankenkasse getragen werden, als aussergewöhnliche Belstung abzugsfähig.

Allerdings gibt es eine zumutbare Belastung, die sich nach dieser Tabelle, abhängig von Familienstand und Einkommen, berechnet:

http://www.finanzfrage.net/tipp/zumutbare-belastung-bei-aussergewoehnliche-belastungen-33-estg

Auf jeden Fall lohnt es sich dann eben auch ander eSachen , wie die Eigenanteile von Medikamenten usw. in dem Jahr zu sammeln, weil es mit diesen Kosten für die Zahnbehandlung gemeinsam abzuziehen ist.

Es gibt einen Betrag der sogenannten zumutbaren Eigenbelastung der 2500 Euro beträgt. Alles was darüber geht kann in Anteilen von der Steuer als außergwöhnliche Belastungen abgesetzt werden.

Woher kommt die Weisheit mit den 2.500,- Euro zumutbarer Belastung?

Das ist leider völlig falsch.

Versuche es mal mit der Lektüre von § 33 EStG

2

Tierarztkosten als Sonderausgaben abzugsfähig bei der Steuer?

Die Katze von meiner Freundin ist im letzten Jahr krank und dadurch sind natürlich Tierarztkosten entsanden. Sind die als Sonderausgaben abzugsfähig? Ich schätze nicht, aber fragen kostet ja nichts. Manchmal ist man ja überrascht was man alles von der Steuer absetzen kann

...zur Frage

Kirchensteuer als Sonderausgaben von der Steuer absetzen?

Mir hat jemand in unserer Gemeinde erzählt, man könne die Kirchensteuer als Sonderausgaben von de Steuer absetzen. Ist das richtig?

...zur Frage

Kinderbetreuung als Sonderausgaben absetzen, wenn Mutter Hausfrau ist?

Kann man, also der Ehemann, die Kosten für Kinderbetreuung auch von der Steuer absetzen, wenn die Mutter eigentlich Hausfrau ist und die Betreuung nur gelegentliches Baby-Sitten ist?

...zur Frage

Vermindern Spenden an mildtätige Vereine das zu versteuernde Einkommen?

Wie wirkt sich eine Spende, die steuerlich anerkannt wird, aus? Vermindert der Spendenberag das zuversteuernde Einkommen?

...zur Frage

Kann ich meinen Freund als Putzmann anstellen und ihn von der Steuer absetzen?

Könnte ich meinen Freund als Putzmann anstellen und ihn dann quasi von der Steuer absetzen? Er ist immer noch arbeitslos, bekommt keine Unterstützung, da mein Einkommen angerechnet wird, die Krankenkasse zahl ich ihm. Da wäre die Anstellung doch die Lösung, oder?

...zur Frage

Habe beim Lohnsteuerjahresausgleich geholfen, nur 37 € erstattet, Fehler gemacht? Brauche Steuerrat!

Guten Abend, ich habe einer Freundin beim Lohnsteuerjahresausgleich etwas geholfen. Sie hat nun aber nur 37 Euro erstattet bekommen.

Wir sind beide sehr enttäuscht, hatte auf eine viel höhere Steuererstattung gehofft. Nun überlege ich, ob ich Fehler gemacht habe oder die Vordrucke falsch ausgefüllt habe.

Brauche nun (wenns auch für nen Widerspruch schon viel zu spät ist) noch guten Steuerrat, denn ihre Steuern ab Jahr 2011 müssen wir noch machen.

Laut Steuerbescheid werden 782 Euro Steuern festgesetzt, 819 Euro wurden vom Lohn abgezogen.

Von den 16.016 Euro Bruttoarbeitslohn wurden 336 Euro für Weg Wohnung-Arbeitsstätte, 595 Euro Aufwendungen für Arbeitsmittel und 108 Euro übrige Werbungskosten abgezogen, bleiben noch 14.977 Euro Einkünfte. Die Summe der beschränkt abziehbaren Sonderausgaben betragen 2507 Euro, dann sind noch 48 Euro nach § 10 b EStG, 66 Euro Kirchensteuer angegeben. Die 20 Euro angegebene außergewöhnliche Belastung hat nicht "gegriffen", da kein Überbelastungsbetrag vorliegt.

Ein Sonderausgabenbezug für geltend gemachte Altersvorsorgebeiträge nach § 10 a EStG in Höhe von 527 Euro kam nicht in Frage, weil der Zulageanspruch von 154 Euro günstiger sei.

Wir haben den Riestervertrag angegeben, die Unfallversicherung (45 Euro), sie hatte 1593 Euro AN-Anteil zur Rentenversicherung gezahlt und 1262 Euro zur AOK, + 156 Euro Pflegeversicherung und 224 Euro zur Arbeitslosenversicherung.

Könnt Ihr aus diesen Angaben schon was zu evtl. gemachten Fehlern bei der Steuererklärung sagen? Falls Ihr noch Angaben braucht, bitte melden? Danke schon mal.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?