Kann man von seiner KFZ Versicherung ein besseres Angebot verlangen?

0 Antworten

Kann man als langjähriger Kunde einer Kfz-Versicherung einen Neukunden-Tarif bekommen?

Ich habe eben mit einem Kollegen geredet, der mir erzählt hat, man könne auch als langähriger Kunde eine Kfz-Versicherung einen günstigeren Neukunden-Tarif bekommen. Ist das wirklich wahr? Ich dachte, der Sinn eines Neukunden-Tarifs wäre gerade, dass neue Kunden angeworben würden.

...zur Frage

Wann lohnt es sich das Auto auf den eigenen Namen anzumelden?

Ich kenne es, dass man sagt, dass es günstiger ist, wenn man das Auto auf einen Namen der Eltern laufen lässt, aber irgendwann muss sich das doch ausgleichen oder nicht? Wer kann mir sagen, wie alt man sein muss und wie lange man den Führerschein haben muss, um das Auto auf den eigenen Namen ohne Nachteile anmelden zu können?

...zur Frage

Bindet EVB an Versicherungsagentur?

Habe am 27.01.2010 ein gebrauchtes Kfz für eine Bekannte zugelassen. Die EVB ist von der Generali. Die Frau sollte die Prozente von ihrem Mann bekommen. Beide leben getrennt, jetzt macht der Mann einen Rückzieher und die Generali ist zu teuer. Bindet die EVB jetzt an die Generali oder kann meine Bekannte das Kfz jetzt noch bei einer anderen günstigeren Versicherung versichern?

...zur Frage

Wie wird die Ersteinstufung von Zweitwagen bei der Kfz-Versicherung vorgenommen?

Welche Möglichkeiten gibt es beim Zweitwagen und welche ist vor allem die günstigste Variante?

...zur Frage

Kfz Versicherung neu abgeschlossen, aber doch sehr teuer, Wechsel zum Jahresende möglich?

Vor einer Woche kam unser neues Auto, hab es versichern lassen aber nun im Vergleich im Netz doch gemerkt, die Versicherung könnte 70 Euro billiger sein im Quartal.

Ist ein Wechsel zum Jahresbeginn möglich, oder muß ich nun erstmal laufen lassen bis Ende 2014?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?