Kann man Steuern auch in Raten bezahlen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Je nach Situation lassen sich die Finanzämter auf Ratenzahlung ein - aber binnen einen (1) Jahres muß die Schuld meist getilgt sein! Sonst läßt man dich auch stattdessen über die Planke hüpfen; wenn du verstehst was ich meine...

Beispielsweise 10.000 EUR in 50 EUR Raten kannst du völlig vergessen!

Soll man seine Eigentumswohnung bzw.Haus sofort bezahlen oder lieber Schulden machen?

Wenn man sich eine Eigentumswohnung kaufen möchte und hat das Geld dafür,sollte man lieber Schulden machen von wegen der Steuer oder sofort bezahlen.Bei unserem Geld ist einiges sofort verfügbar und anderes festgelegt,welches man aber unter bestimmten Vorrraussetzungen kündigen könnte.

...zur Frage

Steuern Fitness Kickboxing Unternehmen?

Wie sieht die "Payment Roll" (Umsatzsteuer, Kapitalertragssteuer, o.ä.) bei einem Fitness Kickboxing Unternehmen aus? Wäre toll, wenn das jemand wüsste! Dankeschön schonmal! :)

...zur Frage

Welche Steuern betreffen nebenberufliche Tagesmütter ?

Momentan werde ich noch bei der ESt mit meinem Mann veranlagt. Sollte ich nun mehrere Kinder betreuen und entsprechend mehr verdienen, welche Art der Steuer muß ich dann bezahlen?

...zur Frage

Nachzahlung bei Nebenkosten - ist Zahlung in Raten möglich?

Wenn man bei den Nebenkosten für seine Wohnung mit einer kräftigen Nachzahlung konfrontiert wird, ist es dann erlaubt die Zahlung in Raten vorzunehmen wenn man nicht auf einen Schlag die gesamte Summe zusammen bekommt? Hat man da einen Anspruch drauf? Danke

...zur Frage

In welchen Raten würdet ihr einen Computer als Werbungskosten von der Steuer absetzen?

Ist es richtig, dass mna Kosten über 500 Euro für ein Arbeitsmittel (beispielsweise Computer) nicht auf einen Schlag von der Steuer absetzen kann?

In welchen Raten würdet ihr das denn für einen 700 Euro teuren Laptop machen? Hat das eine Auswirkung auf die anderen Werbungskosten die man geltend machen will?

...zur Frage

Hat man ein Anrecht darauf eine Nebenkostenabrechnung per Raten zu zahlen?

Ich hatte dieses Jahr eine sehr hohe Nebenkostenabrechnung von fast 1000 Euro. Das war auf einen Schlag viel Geld das wegging. Kann man generell von den Vermietern fordern die geforderten Kosten in raten abzubezahlen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?