kann man Steuererkärung neu abgeben?

4 Antworten

Es ist ja noch kein Problem entstanden. Also einfach den Sachbearbeiter im FA (noch bekannt vom letzten Jahr?) anrufen und sagen, dass noch Ergänzungen zur Steuererklärung kommen.

Meistens muss keine neue Erklärung abgegeben werden, sondern allenfalls eine überarbeitete Anlage. Die beste Vorgehensweise kann man im Telefonat besprechen.

Wozu anrufen? Einen Brief schreiben: "....sende ich Ihnen noch diese Unterlagen hier mit der Bitte um Berücksichtigung wie folgt:..."
 
Wenn der Bescheid dann da ist, prüfen, ob es berücksichtigt wurde. Fertig.

0

So erst mal vielen Dank für alle Antworten.

Für alle die ein ähnliches Problem haben, ich war gerade bei FA und habe die neue Steuererklärung eingereicht. Laut der netten Dame wurde dies vermerkt und die erste abgegebene Steuererklärung wird somit nicht mehr verwertet. Sie bestätigte zudem das das kein Problem darstelle und alles ok ist.

Gruß

Franz

Wie maxbreak schon sagt ist anrufen ein guter Weg diese Problem zu klären. Das Finanzamt hat bestimmt nichts dagegen und ausserdem ist es bestimmt nicht schlecht, wenn man den Finanzamtmitarbeiter mal persönlich kennenlernt.

Was möchtest Du wissen?