Kann man Spenden die man per Bankzahlung macht auch widerrufen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, kann man nicht, solange Du die Überweisung selbst getätigt hast und sie nicht durch eine Lastschrift von Deinem Konto abgebucht wurde.

Geschenkt ist geschenkt, Wiederholen ist gestohlen. Widerruf geht nicht. Das hätte man sich vorher überlegen müssen.

Eine Spende ist doch eine freiwillige Leistung ohne Gegenleistung-somit dürfte ein Widerruf zwecklos sein. Aber fragen kostet nix, seriöse Organisiationen willigen vielleicht ein.

Kann man Spenden bei Verdacht auf Veruntreuung wieder zurückfordern?

Es kommt immer wieder vor, dass aufgedeckt wird, dass Spenden veruntreut werden. Könnte man in einem solchen Fall eine bereits getätigte Spende zurückfordern?

...zur Frage

Quittung über Spende ohne ein Gemeinnütziger Verein zu sein

Ausgangssituation: Ich bin Mitarbeiter der Finanzabteilung eines studentischen Rennteams. 2012 hatten wir die Bestätigung ein Gemeinnütziger Verein zu sein. Für 2013 liegt für unbestimmten Zeitpunkt keine Bestätigung vor. Nun nehmen wir aber Spenden in Form von Bauteilen etc. an und müssen dementsprechend eine Spendenquittung ausstellen.

Meine Frage:

Welche Art von Quittungen muss ich nun für diese "Spenden" ausstellen, obwohl uns zurzeit die Akzeptanz als gemeinnütziger Verein fehlt? Geht das überhaupt?

Was muss alles rein? Wer muss das unterzeichnen? Per E-Mail oder Print?

Freu mich auf helfende Antworten.

...zur Frage

Banküberweisung - wie hoch kann die sein ?

Werde in nächster Zeit mehrere Überweisungen mit größeren Summen tätigen müssen. Da es sich um eine Partnertrennung mit Haus und allem drum herum handelt, wird das girotechnisch abgewickelt. Ist hierbei etwas besonderes zu beachten? Eigentlich müsste ich doch mit meinem Geld machen können was ich will - oder ?

...zur Frage

Kann man eine fehlgeleitete Spende zurückfordern, auch wenn sie zum Teil schon 3 Jahre zurückliegt?

Wir sind ein gemeinnütziger Verein in Peru (Sozialprojekt der deutsch-evangelischen Kirche), der auf Spenden u.a. aus Deutschland stark angewiesen ist. Nun wurden wir angeschrieben von einer Gemeinde in Deutschland, die bemerkt hat, dass sie uns in den vergangenen Jahren mehrfach Spenden irrtümlich überwiesen hat, die eigentlich an einen anderen (mehr oder weniger gleichnamigen) Verein in Chile gehen sollten. Die Gemeinde bittet nun um Rücküberweisung der Spenden seit dem Jahr 2014. Ist das überhaupt rechtens, nachdem auch Spendenbescheinigungen über jede Spende unsererseits ausgestellt wurden?

...zur Frage

Fallen beim Spenden von Überstunden Sozialabgaben oder/und Steuern an?

In unserer Firma wird überlegt, ob man seine Überstunden nicht zum Teil spenden möchte. Der generelle Gedanke ist, dass ein Mitarbeiter auf einige Überstunden verzichtet und der Arbeitgeber dafür eine Spende tätigt. Dies würde in Höhe eines ungefähren Pauschal-Stundensatzes stattfinden. Meine Frage ist jetzt nur, ob dafür Steuern und Sozialabgaben anfallen würden. Also ob vor der Spende eine Abrechnung beim Mitarbeiter stattfindet. Ich habe bereits gelesen, dass im Jahr 2002 die Bundesregierung bei den Spenden an damalige Flutopfern die Abtretung von Lohn oder Überstunden steuer- und abgabenfrei gestellt haben. Gilt das immer noch? Und wenn nicht, was gilt jetzt?

Vielen Dank für eine Antwort bereits vorab

Gruß Stefan

...zur Frage

Welche Frist gilt zu beachten, um Antrag auf Teilzeit zu stellen?

Zu welchem Termin macht man das richtig-immer zum Monatsende-gibts hier spezielle Vorgaben-kann man per 30.9. zum 1.11. Teilzeit beantragen bei Chef?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?