Kann man sich nur mit einem Bausparvertrag langfristig einen günstigen Darlehenszins sichern?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

ja, Zinssicherheit hast Du dann-aber auch Abschlußgebühren, die mit einbezogen werden müssen, verbunden mit niedriger Guthabenverzinsung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Vergangenheit gab es viele Phasen, in denen man wenn man das Geld vernünftig angelegt hätte, nur ein wesentlich kleineres Darlehen gebraucht hätte.

Gerade wenn du den Bausparvertrag zur Darlehenszinssicherung nimmst und entsprechend hoch abschließt, ist es nicht gerade eine billige Möglichkeit, sich ein zwar aus heutiger Sicht - alles eingerechnet - teures, dann aber vielleicht billiges Darlehen zu sichern.

Nur haben die Bausparkassen in dienem Fall das Mopnopol. Eine Alternative zum Produkt mit fraglichem Nutzen fällr mir so leicht nciht ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?