Kann man sich als Bankkaufmann noch beruflich weiterentwickeln ?

3 Antworten

Je nach dem in welchem Bankensystem man tätig ist kann man über die Sparkassenakademie, die Fortbildungswerke vom VR System oder sontigen Bildungswerken etwas mache.

Meine Empfehlung wäre aber ein Studium an der FernUni Hagen. z. B. Ökonomie, oder Jura zum Bachelor.

Du hast ja für den Aufstieg/Ausstieg schon den richtigen Nicknamen gewählt, Du wärst sozusagen vom Fach und würdest Dich genau auskennen, in welcher Ecke des Tresors was aufbewahrt wird :-))) also im Ernst (Spaß muß ja auch sein!): mein Nachbar hat als Banklehrling angefangen - nun ist er Mitte 50 und Sparkassenchef, der machte erst seinen Fachwirt, dann Ausbildereignung, dann Sparkassenakademie, aber immer alles nebenberuflich, ich würde sagen, Du hast schon gute Chancen.

Bei den Banken intern kann man noch einiges weiter machen - Bankfachwirt oder je nach Schulbildung auch Studieren. Ich weis nur nicht ob das heute auch noch so ist bei den Banken, früher war es jedenfalls so. Da waren diese Ausbildungsplätze sehr begehrt.

Welche Zusatzversicherungen kann ich zur Lebensversicherung abschließen?

Welche Möglichkeiten gibt es, Lebensversicherungen zu erweitern? Macht es überhaupt Sinn, weitere Versicherungen einzubauen? Ist der Beitrag evtl. günstiger?

...zur Frage

Trotz Vollzeit-Beschäftigung haben immer mehr Menschen einen Nebenjob. Was sind die wesentlichen Ursachen?

Müsste nicht z.B. das mäßige Lohnniveau (als mögliche Ursache) in vielen Branchen mit Fachkräftemangel stärker steigen als der Fall, aufgrund höherer Nachfrage?

...zur Frage

Übernachtungs Pauschale nicht vollständig ausbezahlt, wieder holen über Einkommenssteuererklärung?

Hallo, ich war in 2017 beruflich in Italien unterwegs.

Insgesamt 3 Aufenthalte von Max 4 Wochen.

VMA wurde zu 100% bezahlt (34€)

Statt der üblichen Pauschale (126€) wurden nur 81€ bezahlt.

Wie kann ich mir den Rest über die Einkommensteuererklärung wieder holen?

Geht dass überhaupt? Was gibt es für Möglichkeiten?

Danke Euch

...zur Frage

Kaufvertrag nur von einem Ehepartner abgeschlossen, zweiten Ehepartner mit ins Grundbuch eintragen lassen?

Ist es möglich einen Kaufvertrag für eine Immobilie alleine abzuschließen und den Ehepartner nachträglich mit ins Grundbuch eintragen zu lassen? (Angenommen der Kaufvertrag ist unterschrieben, die Grundbucheintragung aber noch nicht erfolgt.) Kommen da weitere Kosten auf einen zu? Gibt es weitere Möglichkeiten ohne hohe Kosten, den Ehepartner nach dem abgeschlossenen Kaufvertrag mit zum Eigentümer zu machen.

...zur Frage

Zahnersatz und Hartz IV - was muss ich beachten, damit ich nichts dazu bezahlen muss?

Wie kann ich es machen, dass ich für Zahnersatz nichts dazu bezahlen muss? Einfach nur die Standardleistungen nehmen, die die KK zu 100% bezahlt? Oder gibt es weitere Möglichkeiten?

...zur Frage

Gibt es Crashkurse zur richtigen Geldanlage?

Ich bin sehr an Möglichkeiten zur Mehrung meiner Ersparnisse interessiert, kenne mich jedoch nur wirklich oberflächlich aus. Gibt es Crashkurse die einem die Basics in Finanzfragen vermitteln?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?