Kann man prozentual den Anteil der Nebenkosten bei einer Warmmiete erfassen?

1 Antwort

glaube ich so nciht udn rate auch dringend davon ab.

Wir hatten hier kürzlich die Frage einer Vermiterin, die sich beschwerte, das die Leute mit warmmiete immer das Fenster offen lassen und sie keine Möglichkeit hat das anzupassen.

Ein Zwischenzähler für den Strom einbauen zu lassen ist billiger, als der spätere Ärger.

Mietschuldenfreiheit und noch nicht gezahlte Nebenkosten

Wir haben für die Jahre 2010 und 2011 noch offene Zahlungen aus den Nebenkostenabrechnungen. Bei der Einsicht in diese Abrechnungen haben wir nämlich mehrfach Berechnungsfehler gefunden, weshalb wir die Hausverwaltung gebeten haben diese zu korrigieren. Dies ist bis jetzt noch nicht geschehen.

Jedoch möchten wir gerne ausziehen und haben dafür nun eine Mietschuldenfreiheitsbescheinigung von dieser Hausverwaltung angefordert. Auf der ausgestellten Bescheinigung wird nun aufgeführt, dass wir noch offene Nebenkostenabrechnungen haben. Das könnte ja einen deutlichen Nachteil bei der Bewerbung um eine Wohnung mit sich bringen. Aber wir haben ja keinen Einfluss darauf wie schnell die Hausverwaltung die Nebenkosten neu berechnet (wir haben sie auch immer wieder darauf hingewiesen).

Was für Möglichkeiten haben wir nun um eine Mietschuldenfreiheitsbescheinigung zu bekommen?

...zur Frage

Trotz Auszug weiter Miete zahlen?

Meine Schwester (20 Jhare) ist vor 2 Jahren mit ihrem Freund zusammen in eine eigene Wohnung gezogen. Der Mietvertrag wurde vorsichtshalber auf beide ausgestellt. Jetzt zieht meine Schwester aber aus, da es mit dem Freund nicht mehr hinhaut. Er will die Wohnung behalten. Sie hat sich eine eigene Wohnung gesucht und hat gleichzeitig ihren Anteil an der alten Wohnung gekündigt, so wie der Vermieter es ihr gesagt hatte. Jetzt hat sie ein Schreiben des Vermieters erhalten, in dem steht, dass die Kündigung Ihres Anteils der Wohnung zum 31.01.2010 angenommen wurde, und sie bis zu diesem Datum noch weiterhin mit Vertragspartnerin wäre. Der Ex meiner Schwester sagt, das bedeutet, dass sie noch bis Januar 2010 weiterhin die Hälfte der Miete und der Nebenkosten bezahlen muss. Stimmt das? Sie wohnt doch gar nicht mehr dort, warum muss sie dann für ihren Exfreund noch so lange die Miete mit bezahlen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?