Kann man nur den Nießbrauch einer Wohnung erwerben?

2 Antworten

Halte ich für ein gangbares Modell. Wenn das grundbuchlich richtig eingetragen wird (1. Rang, vor anderen Belastungen) aus meiner Sicht kein Problem.

Für den Fall, dass Du vermietest allerdings klar, dass DU keine AfA geltend machen kannst.

Durch ein langes Leben kannst Du den Anbieter sehr ärgern. Der bekommt 14 Jahresmieten, Du lebst noch 30 Jahre, der muss Kapitalstark sein.

Nicht ganz gefahrlos, denn für 10.000,- Euro kann man schon jemanden bekommen, der das Problem der belegten Wohnung bei einem Spaziergang im Park schlagartig löst. Am nächsten Tag ist die Wohnung dann evtl. 70.000,- Euro Wert.

Woher ich das weiß: Berufserfahrung

Kannst Du mir da Verbindungsdaten geben? Alleinerbe werden für 10 Riesen wäre echt billig.

0

Was möchtest Du wissen?