Kann man nachträglich die Steuerklasse ändern?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, denn dann müßten ja der Arbeitgeber die Lohnabrechnungen neu machen.

Ausserdem, wenn ihr beide IV wählt, wird sich nciht viel ändern. Nur wenn einer viel mehr verdient als der andere, dann lohnt sich die Kobination III/V udn damit würde gespart.

Aber den Vorteil bekommt Ihr bei der steuererklärung 2009 erstattet.

Du kannst die Steuerklasse nicht rückwirkend ändern. Der zurückliegende Zeitraum wird durch die Steuererklärung 2009 sozusagen "rückgerechnet", so dass es meistens zu einer Erstattung kommt.

Aber evtl. solltet Ihr alle Eure Freistellungsaufträge (einschl. KiSt-Anträge) für Kapitalerträge ändern, weil hierbei rückwirkend gerechnet wird. Dies lohnt nur, wenn einer von Euch seinen Sparerpauschbetrag von € 801 in diesem Jahr nicht ausnutzen wird.

Eine Änderung der Steuerklasse ist nur mit Wirkung ab dem Beginn des auf die Antragstellung folgenden Kalendermonates möglich. Eventuell zuviel bezahlte Steuer erhältst du vom Finanzamt zurück.

Frau in Steuerklasse 5, Mann in Steuerklasse 3 - regelmäßig hohe Nachzahlung - Änderung sinnvoll?

Die Eheleute (Ehemann vollzeitbeschäftig in Steuerklasse 3) (Ehefrau teilzeitbeschäftigt in Steuerklasse 5) haben jedes Jahr höhere Nachzahlungen zu leisten. Sollten sie die Steuerklasse ändern lassen?

...zur Frage

Ändern sich die Steuervorauszahlungen für Selbständigen nach Heirat bei Wechsel der StKl?

noch eine Frage:

wenn ich als Selbständiger (Freiberufler) meine Freundin (Festanstellung) heirate, diese in die Steuerklasse III geht, ändern sich dann meine Steuervorauszahlungen, wenn bei mir die Eckdaten (Umsatz, Kosten, etc) nicht ändern?

Ich komme auf die Idee, weil sich ja nach Heirat von 2 Angestellten bei Wechsel der Steuerklassen die Abgaben ändern - vor allem aus Sicht der StKl V.

...zur Frage

Steuerklassenwechsel bei Hochzeit und Kind im Selben Jahr

Hallo, Mein Mann und ich haben im August dieses Jahr geheiratet und haben unsere Steuerklassen noch nicht geändert, denn wir bekommen jetzt dann unser erstes Kind. Wir werden dann irgendwann wenn das Kind da ist in Steuerklasse 3 und5 wechseln. Aber wann ist der richtige Zeitpunkt??? Mein Mann sagt, wir sollen dass noch im Dezember ändern, damit wir für dieses Jahr eine erheblich größere Steuerrückzahlung bei dem Steuerausgleich bekommen. Stimmt das?? Und hat das dann auswirkungen auf das Mutterschutzgeld/Elterngeld? Hilfeeeeeeeeeeeeeeee

...zur Frage

Wechsel Steuerklasse in Steuererklärung 2009

Im Jahr 2009 haben mein Mann und ich im laufenden Jahr die Steuerklassen gewechselt. Im Formular für die Steuererklärung ( Software ) finde ich aber nichts, wo ich diese Wechsel eingeben kann. Wird das FA dann automatisch vom Arbeitgeber oder dem Einwohnermeldeamt, wo der Wechsel bearbeitet wurde, informiert?

...zur Frage

Heirat im Ausland

Ich komme aus Tunesien und ich werde im Mai 2010 heiraten. Meine zukunftige Frau kommt aus Griechenland und sie arbeitet in Tunesien. Was soll ich machen, um meine Steuerklasse zu ändern (nach Steuerklasse 3) ? Gilt die Steurklasseänderung für 2010 und nur erst ab 2011 ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?