kann man Mittlere Reife auch im Quali schaffen oder muss man auf eine schule gehen ?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hier bist du falsch - das ist finanzfrage.net, deine Frage wäre etwas für gutefrage.net

Mit der mittleren Reife, die es nicht mehr gibt !!!, wüßtest du, das dann der Abschluss der 10. Klasse verlangt wird - und den gewinnt man nich im Lotto und kann ihn auch nicht im Internet machen. Da muss man auf eine Schule gehen bzw. eine Abendschule.

Sozialversicherungsfachangestellte/r ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG). Und das man das mit einem mittleren Bildungsabschluß werden kann, halte ich für ziemlich unrealistisch. Zumindest für den Bereich der gesetzlichen Unfallversicherung kann ich dir versichern, ohne Abitur Null Chancen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das Bildungssystem ist Ländersache und wird von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich sein. Ich habe gerade einen Lehrer gefragt, der deine Frage nicht exakt versteht. Er ist aus Bayern und kennt den Quali. Und mit dem Quali hat man keine Mittlere Reife/ Realschulabschluss.

In Bayern kann man den sog. M-Zug machen, der auf dem Quali aufsetzt. Das würde dich zum Ziel führen.

Lies mal hier http://de.wikipedia.org/wiki/Mittlere_Reife und sieh selbst, ob du die länderspez. Infos findest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Baby1 08.09.2012, 20:35

ah :D ich wusste auch nimmer was etz stimmt weil viele geschrieben haben ja Mittlere Reife bekommt man auch mit Quali :/ Ich werde mir das durch lesen und vielen dank :)

0
obelix 08.09.2012, 21:10
@Baby1

für den M-Zug benötigst du sicherlich auch Vorqualifikationen in Bayern. Ob das zwingend ein Quali ist, weiss ich nicht. Da müsste ich nun den Lehrer, den Bekannten, wieder fragen.

Aber du musst das für dein Bundesland raussuchen.

0

Was möchtest Du wissen?