Kann man mit wenig Rente Befreiung von den GEZ-Gebühren bekommen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sie kann sich nur befreien lassen, wenn sie eine unterstützende öffentliche Leistung wie Grundsicherung bekommt oder einen Schwerbehindertenausweis mit dem Kennzeichen RF hat:

http://gez.de/gebuehren/gebuehrenbefreiung/index_ger.html

GEZ-Gebühren ohne Einkommen

Hallo, ich hatte aufgrund eines Pflichtpraktikums eine Befreiung von der Gebührenpflicht. Nun bin ich mit meinem Freund zusammengezogen, dessen Geräte bereits mit seiner Teilnehmernummer bei der GEZ gemeldet sind. Weitere Empfangsgeräte besitzen wir nicht und meine Geräte sind nicht mehr in meinem Besitz. Das habe ich der GEZ genau so mitgeteilt, schriftlich bei der Abmeldung. Zunächst bekam ich einen Brief, dass mindestens eine Person im Haushalt Gebühren bezahlen muss. Darauf habe ich nicht weiter reagiert, da die Geräte ja nicht über mich laufen und ich keine besitze. Ich musste früher im Haushalt meiner Eltern ja auch nicht extra zahlen, nur weil ich den Fernseher mitgenutzt habe. Nun habe ich jedoch erneut einen Brief bekommen, mit dem Hinweis, das nun meine Gebührenbefreiung zum 30.09.2012 endet (Ähm... ich habe mich bereits abgemeldet?) und ich einen neuen Antrag auf Befreiung stellen soll mit Nachweisen, dass ich berechtigt bin befreit zu werden, da ich ansonsten zahlen muss. Was soll ich davon nun halten? Muss ich das echt zahlen, obwohl die Geräte nicht auf mich laufen? Und muss ich zahlen, obwohl ich momentan 0,00€ Einnahmen habe? Denn leider muss ich aufgrund von Krankheit 1 Jahr pausieren und leider Hartz4 beziehen (ich schäme mich wirklich dafür) und die Sachbearbeiter brauchen mittlerweile schon 6 Wochen und nie ist was fertig, wenn ich anrufe.

...zur Frage

Gibt es eine GEZ-Befreiung für Rentner? Unter welchen Voraussetzungen?

Meine Eltern haben immer mehr ein Problem, über die Runden zu kommen, nachdem sie jetzt beide in Rente sind, und nun will ich helfen, Kosten zu kürzen. Dabei denke ich auch an die GEZ. Können Rentner von den GEZ-Gebühren befreit werden?

...zur Frage

Wenn ich Wohngeld bekomme, werden dann auch meine Kinder zum Unterhalt herangezogen?

Es schaut so aus, als könnte ich von der Rentenhöhe her, ein bißchen Wohngeld bekommen. Das wäre schön und tät mir finanziell wirklich gut. Nun möchte ich aber gerne wissen, wenn ich das Wohngeld bekomme, werden dann auch meine Kinder vom Amt zum Unterhalt für mich herangezogen? Da möchte ich auf keinen Fall, würde dann den Wohngeldantrag nicht stellen. Weiß jemand Bescheid?

...zur Frage

rückwirkend gez befreiung schwerbehinderten ausweis schwiegervater verstorben

Wie schreibe ich den Widerspruch? Schwiegervater hatte Schwerbehindertenausweis beantragt und im gleichen Atemzug die Befreiung der GEZ Gebühren beantragt. Die Befreiung wurde abgelehnt weil Schwiegervater es leider nicht mehr schaffte den Ausweis der GEZ zu schicken - er Verstarb im Juli 2012. Der Ausweis kam im Januar 2012 ist aber gültig ab September 2011, ich möchte jetzt Widerspruch einlegen gegen die Ablehnung und versuchen dass die Gebühren rückwirkend gutgeschrieben werden für Schwiegermutter die im Altenheim lebt.

Danke für die Hilfe LG vera

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?