Kann man mit einem Kleingwerbe eine freiwillige Krankenversicherung haben, wenn man von Erspanissen lebt?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, Du kannst und musst Dich freiwillig krankenversichern.

In der GKV werden die Beiträge dann auf sämtliche Einkünfte berechnet. Für 2020 dann vorläufig, bis Du den Steuerbescheid für 2020 vorlegst.

Man kann ja übrigens teilweise bis 20 Uhr bei den Krankenkassen anrufen und sich direkt erkundigen.

Hallo, danke für die Antwort.
Ich werde selbstverständlich noch anrufen, allerdings gehe ich davon aus, dass man mich dort zum Teil zum Finanzamt weiterleitet, die mich eventuell auch wieder zu nem Steuerberater usw. weiterleiten. Wenn jemand Erfahrung teilen kann, hilft mir das schon mächtig auf die Sprünge :)

Im Grunde geht es auch nicht nur um die KV, ich mache mir einfach Sorgen, dass ich mit dem noch vorhandenen Kleingewerbe bzw. die Aufnahme des Jobs steuerlich irgendwas falsch machen kann und damit Probleme bekommen könnte.

Noch eine Frage: Beziehen sich "sämtliche Einkünfte" auch auf Aktiengewinne, oder werden die dabei nicht berücksichtig? Die Versteuerung darauf läuft ja automatisch.
Vielen Dank!

0
@Matthias89

Auf das "Finanzamt verwiesen" wirst Du insofern immer, als Du den Steuerbescheid für das betreffende Jahr nachliefern musst.

Auf den Steuerberater wirst Du dann verwiesen, wenn der vorgelegte, alte Steuerbescheid einen höheren Gewinn auswies als derzeit erzielt wird. Dann kann man u.U. eine vorläufige Beitragssenkung erreichen, wenn man die BWA's des aktuellen Jahres vorlegt und der Gewinn um 25% gesunken ist.

Aber man sieht, Du hast schon selbst etwas gelesen zum Thema. Und wenn man nicht beabsichtigt zu lügen, schadet so ein Anruf bei der GKV auch nicht.

0
@Andri123

Ja, aber was genaues konnte ich für meine Situation nicht finden, und ich bin damals gleich nach dem Zivi für 8 Jahre ins Ausland und hab mich daher nie wirklich mit unserem System befasst. Aber jetzt komme ich auf jeden Fall voran, ich bedanke mich ganz herzlich!

0

Was möchtest Du wissen?