Kann man Medikamente von der Steuer absetzen?

1 Antwort

Medikamemtenkosten sind, genauso wie alle anderen medizinischen Kosten, nur dann absetzbar, wenn Du Deinen Freibetrag bei der Steuererklärung überschreitest. Aber Du kannst im Vorfeld bei Deiner Krankenkasse bereits einen Antrag auf Rückerstattung stellen, in dem Du Dir vom Arzt bescheinigen lässt, dass Du chronisch krank bist. Dann zahltst Du eimnla nur 1% statt 2% an medizinischen Leistungen selber, und was darüber hinaus geht, bekommst Du auf Antrag von Deiner Krankenkasse am Ende des Jahres zurück.

Was möchtest Du wissen?