Kann man jetzt Geld aufnehmen und erst im nächsten Jahr mit der Rückzahlung beginnen?

3 Antworten

Wenn das Einkommen für einen Redit nicht reciht, kommt es drauf an. Wenn Deine Bank einen Dispo raustut für die sagen wir 6 Monate, dann geht es. Sonst müßte Deine Mutter bürgen mit dem Versprechen den Sparvertrag einzusetzen, ggf. unter Abtretung dieses Vertrages.

Nur auf Dein Versprechen, dass Deine Mutter Dir versprochen hat, wird Dir kaum ein Banker etwas geben.

Banken sind dazu übergegangen, jetzt Kredite zu gewähren, die erst später zurück gezahlt werden müssen. Allerdings kommt es denen darauf an, wofür das Geld gebraucht wird. In Deinem Fall muss Deine Mama mit Sicherheit den für Dich vorgesehenen Sparvertrag schon jetzt als Sicherheit übertragen. Lass Dir von Deiner Bank aber noch genau ausrechnen, was Du bis zur Fälligkeit und Abdeckung des Kredits an Zinsen zahlen musst. Unter Umständen ist es günstiger, mit dem Autohändler zu reden. Vielleicht reserviert er den Wagen, wenn Du einen Betrag anzahlst.

das müsste schon gehen, du mußt dann aber wenigstens die Zinsen monatlich zurückbezahlen. Das ist dann ja in der Regel nicht allzu viel und müsste für Dich auch tragbar sein. Geh zu Deiner Bank und frage noch einem Festdarlehen. Da Du ja eine erstklassige Sicherheit hast in Form des Sparbuches Deiner Mutter, dürftest Du auch einen guten Zinssatz für das Darlehen aushandeln können. Und dann nichts wie los zum Autohändler, der Mini ist echt ein schönes Auto. Hätte ich auch gern!

Erfahrungen mit Überweisungen aus dem Ausland an IG Markets.

Hallo zusammen. Im Dezember habe ich meinem CFD Broker IG Markets 1200 Euro überwiesen. Da ich seit einem Jahr in der Türkei lebe und Bedenken hatte, habe ich im Herbst mal angefragt wie es mit Überweisungen aus dem Ausland ist. Der Kundendienst versicherte mir, das das kein Problem wäre. Also habe ich es mit einem kleinen Betrag versucht und der wurde auch problemlos gut geschrieben. Jetzt im Dezember hatte ich mal ein paar Euro über und wollte ein paar Sachen mit richtigem Geld ausprobieren. Leider wurde das Geld nicht gut geschrieben. Es liegt wohl an den neuen Regularien und das das Geld aus der Türkei kommt. Es gab etwa eine Woche regen Kontakt mit dem Kundenservice und ich habe alles hingeschickt was man sich so für eine Identitätsprüfung vorstellen kann. Pass, Perso, Kontoauszug, screenshot von der Überweisung und meinen Aufenthaltstitel. Trotzdem konnte das Geld nicht gutgeschrieben werden. Dann sollte es zurück auf das Ursprungskonto überwiesen werden. Nachdem nach einer Woche noch immer kein Geld auf meinem Konto war, habe ich angefragt ob man mir einen Beleg für die Überweisung schicken kann damit ich bei meiner Bank mal anfragen kann wo das Geld bleibt. Die Überweisung war aber noch gar nicht auf dem Weg und ich sollte mich noch etwas gedulden. Das ganze ist schon echt ärgerlich. Hat da jemand ähnliche Erfahrungen gemacht und kann mir sagen ob es da Alternativen zum deutschen Konto gibt?

...zur Frage

Exmann fordert Geld zurück vom Hausbau

Hallo Schwierige Situation. Vor 4 Jahren haben Frau A und Herr B zusammen Haus gebaut. Die Kreditsumme wurde auf 2 Kredite geteilt und jeder zahlte die Hälfte. Herr B brachte noch etwas Bargeld ein. Er hat zum Beispiel sein Auto verkauft und einen Bausparer auszahlen lassen. Mit dem Geld wurden Handwerker bezahlt. Außerdem wurden die Kreditraten monatlich vom Gemeinschaftskonto abgebucht, auf das aber nur der Lohn von Herrn B einging. Frau A hatte ein anderes Lohnkonto und von diesem Geld wurde das Leben von Herrn B und Frau A finanziert. Das Haus steht auf dem Grundstück von Frau A. 2012 wurde geheiratet (Zugewinngemeinschaft). Das Haus war zu dem Zeitpunkt schon größtenteils fertig und wurde seit Dezember 2010 bewohnt. Nun läuft das Trennungsjahr und nächstes Jahr ist die Scheidung. Herr B möchte eine Summe X die er sich errechnet hat, die er in den Hausbau gesteckt hat. Den Kredit von Herrn B hat Frau A bereits übernommen und wohnt nun alleine in dem Haus und versucht das Haus alleine zu finanzieren. Frau A und Herr B haben zum Scheidungstermin einen Zugewinn von jeweils 0, da es keinen negativen Zugewinn gibt. Kann Herr B das Geld zurückfordern? Es gibt keine Schuldscheine. Mit der Scheidung an sich hat es nichts zu tun. Hier geht es eher um Zivilrecht. Frau A ist im moment nicht in der Lage so viel Geld aufzubringen. Das Haus ist bei der Bank finanziert und ein Verkauf würde nur die Bankschuld decken. Kann sowas verjähren? Es existieren Emails und SMS in denen Frau A der Summe X zustimmt, damit Herr B Ruhe gibt. Kann dies gegen Frau A verwendet werden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?