Kann man in Venture-Capital-Fonds als Privatanleger investieren? Wo komme ich ggf. an Informationen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Über dieses Portal kannst Du finden, was Du suchst.

Ich weis aber nciht, ob ich das an Deiner Stelle machen würde.

Diese Anlage geht in den Mittelstand und somit auch nicht an die Börse, wo nur noch gezockt wird. Damit ist hier schon ein absoluter Pluspunkt für so eine Anlage. Aber: man sollte höchstens 20% seiner Kapitalanlagesumme dort investieren und sich klar sein, dass man in der Regel nicht vor Ablauf (meistens 10-15Jahre) an sein Geld kommt. Dann sollten Sie möglichst die seriöseste und beste Firma in Deutschland dazu sich aussuchen, die auch schon positive Erfahrungen mit dieser Anlageklasse vorweisen kann.

Was möchtest Du wissen?