Kann man Handwerkerkosten über zwei Jahre von der Steuer absetzen?

1 Antwort

Es können nur die Kosten abgesetzt werden, die in dem jeweiligen Steuerjahr ausgegeben wurden. Man sollte also die Höchstgrenze immer im Auge behalten und Handwerkerarbeiten evtl. auf zwei Jahre verteilen um eine größere Steuerentlastung zu haben.

Handwerkerrechnung in genmeinsamer Wohnung - können beide Kosten von der Steuer absetzen?

Guten Tag. Normalerweise kann man Handwerkerkosten doch von der Steer absetzen, wenn man eine ordentliche Rechnung darüber bekommt. Was ist, wenn man als Pärchen in einer gemeinsamen Wohnung lebt, aber jeder eine einzelne Steuererklärung abgibt? Kann man die REchnung dann vielleicht spliten, so dass beide einen Teil der Kosten absetzen können? Ich hoffe, Ihr versteht, was ich meine...Danke

...zur Frage

Wie kann man Handwerkerkosten über 6000€ von der Steuer absetzen?

Mein Lebensgefährte hat ein Eigenheim zur Selbstnutzung. Das Dachgeschoss war nicht bewohnbar, nicht gedämmt, arg schlechter Zustand etc. und die Fassade bröckelte zum benachbarten vermieteten Parkplatz. Nun haben wir wirklich alles machen lassen, Dach, Fassade, Fenster etc. und stellen fest, dass die angepriesenen absetzbaren Handwerkerkosten eine echt lächerliche Obergrenze haben. Kann man das irgendwie umgehen?

...zur Frage

Weltfremdes Finanzamt: Notebook über 3 Jahre absetzen, dabei ists nach einem Jahr veraltet und zu ersetzen?

Wie mir hier ein netter Fachmann erzählt hat, kann ich das Notebook, welches ich fürs Geschäft brauche, über 3 Jahre von der Steuer absetzen. Nur, was ich nicht verstehe: Nach einem Jahr ist das Notebook sicher veraltet und ich muß es ersetzen, das interessiert das Finanzamt dann wohl nicht?

...zur Frage

Handwerkerkosten direkt absetzen als Vermieter?

Wir haben letztes Jahr ein Haus mit Grundstück gekauft und renoviert. Ab diesem Jahr ist das komplette Haus vermietet. Wir sind Vermieter. Die Netto-Renovierungskosten übersteigen 15 Prozent des Gebäudepreises (ohne Grundstück), d.h. wir rechnen die Kosten den Herstellkosten hinzu und schreiben über 50 Jahre ab. Wie verhält es sich aber mit Handwerkerkosten (Lohnkosten) - dürfen diese trotzdem direkt in voller Höhe abgesetzt werden oder müssen wir diese dann auch den Herstellkosten hinzurechnen und über die 50 Jahre abschreiben?

...zur Frage

In welchen Raten würdet ihr einen Computer als Werbungskosten von der Steuer absetzen?

Ist es richtig, dass mna Kosten über 500 Euro für ein Arbeitsmittel (beispielsweise Computer) nicht auf einen Schlag von der Steuer absetzen kann?

In welchen Raten würdet ihr das denn für einen 700 Euro teuren Laptop machen? Hat das eine Auswirkung auf die anderen Werbungskosten die man geltend machen will?

...zur Frage

Kann ich meine Kosten fürs Arbeitszimmer, daß ich ca 25 Prozent beruflich nutze, absetzen?

Kann ich denn als Lehrer ein Arbeitszimmer -daß ich ca. 25 % beruflich nutze, absetzen bei der Steuer oder nicht-es hat sich da ja schon so oft was geändert, wie ist der Stand der Dinge für 2013?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?