Kann man für Überweisungen in die Schweiz auch SEPA-Überweisungen nutzen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, das kann man, zumindest dann, wenn du die Angaben der Schweizer Bank über IBAN und BIC/Swift hast. Wenn du den Betrag in Schweizer Franken und nicht in Euro kennst, musst du anhand des Briefkurses die Umrechnung durchführen. Auskünfte über Wechselkurse bekommst du bei deiner Bank oder natürlich auch im Internet.

Was möchtest Du wissen?