Kann man freiwillig höhere Beiträge in die ges. Rentenversicherung einzahlen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Neben Pflichtbeiträgen können leider keine freiwilligen Beiträge zur gesetzlichen Rentenversicherung gezahlt werden.

Während der letzten Regierung war im Gespräch, dass über den Arbeitgeber eine zusätzliche Beitragszahlung möglich werden sollte. Das passende Gesetz wurde nicht verabschiedet.

Die Rendite in jeder privaten RV ist höher als die gesetzlich Rendite. Solltest du aber wirklich einen grottenschlechten privaten Vertrag haben, kann man diesen stilllegen und einen besseren besparen.

leider nein. Oder in dem Falle frage ich mich, was dich so sicher macht, dass dein Geld bei der gesetzlichen RV so sicher und mit guter "Rendite" angelegt ist. Oder anders: dass du bei der Umverteilung in spe Vorteile damit haben wirst...

das witzige ist ja, die DRV legt überhaupt nichts an ;-)

0

Was möchtest Du wissen?