Kann man einen Straßenbeitragsbescheid steuerlich geltend machen

2 Antworten

Bei selbstgenutztem Wohneigentum geht das nicht, unter keinem denkbaren Punkt der Steuererklärung.

Bei Mietsachen wird wie folgt unterschieden:

Erstmalige Erschließung gehört zu den Anschaffungskosten, was zu einer Aufteilung auf Jahrzehnte zwingt. Straßenerneuerungskosten aber sind sofort absetzbare-oder bei Wohnnutzung auf bis zu 5 Jahre verteilbare- Werbungskosten.

Vielen Dank für die Antwort. Hatte schon vermutet, dass es wieder nur anteilig bei vermietetem Wohneigentum geht...

0

Es reizt zu schreiben, den Bescheid nicht, sondern nur die Zahlungen, die man deshalb leistet.

  1. Wenn das Haus selbst genutzt ist, dann tut sich da nichts. Trotzdem aufbewahren, für den Fall das man das Haus verkauft und vorher selbst nicht mehr nutzt, dann würde es den Gewinn vermindern.

  2. Wenn das Haus vermietet ist, sind Straßenbaubeiträge (nicht die Erschließungskosten) Werbungskosten.

  3. Betriebsgebäude = Betriebsausgabe.

danke für die Informationen

0

Ist die Zweitwohnungssteuer steuerlich absetzbar?

Ist die Zweitwohnungssteuer (München, jährlich eine Monatsmiete netto) steuerlich geltend zu machen, wenn der zweite Wohnsitz als solcher seit vier Jahren anerkannt und abgesetzt wird? Bin etwas ratlos...

...zur Frage

Einkommenssteuererklärung / Verlust aus Aktiengeschäften

Hallo. ich hab meine ESt-Erklärung für 2009 schon gemacht, hatte da aber "dummerweise" die Verluste aus Aktiengeschäften nicht geltend gemacht. Lässt sich das im Nachhinein noch machen zwecks Verlustvortrag? Wollt ich nur klären, bevor ich meine ESt für 2010 mache. Danke / Gruß MountainMan

...zur Frage

Beirat in einer WEG, keine Kostenerstattung, steuerliche Relevanz?

kann ich als Beirat in einer WEG z. B. Kosten für Fahrten zu Terminen (Begehung wegen Reparaturmaßnahmen, Rechnungsprüfung, WEG-Versammlung) steuerlich geltend machen? Darüber hinaus noch etwas?

...zur Frage

Kann man Kosten für ein Richtfest auch steuerlich geltend machen als Bauherr?

Ein Richtfest gehört ja zum guten Ton, wenn man Bauherr ist u. es sich mit seinen Handwerkern nicht vescherzen will. Kann man die Kosten für die Bewirtung steuerlich geltend machen?

...zur Frage

Kann ich die Verkaufsgebühr meiner Bank bei Wertpapierverkauf steuerlich unterbringen?

Depotgebühren sind ja mit dem Sparerpauschbetrag schon abgegolten, wie sieht es mit Verkaufsgebühren bei Verkauf von Wertpapieren aus, kann ich diese seperat steuerlich geltend machen oder nicht?

...zur Frage

Versicherungen steuerlich geltend machen?

Kann man Versicherungsbeiträge für private Haftpflicht-, Gebäudeversicherung (selbst bewohntes Haus) und für eigenes privat genutztes Auto (Haftpflicht, Teilkasko, Vollzeitkasko) steuerlich geltend machen bzw. abschreiben, ganz oder teilweise bzw. bis zu einem bestimmten Höchstbetrag?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?