Kann man einen Mietkauf Mac/PC steuerlich abschreiben?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ob es nun Mietkauf, Leasing oder Miete genannt wird, ist egal. Wichtig ist, was es tatsächlich ist.

Das prüft man anhand der vier Leasingerlasse von 1972. Dort steht beschrieben, in welchen Fällen das Wirtschaftsgut dem Leasinggeber und in welchen dem Leasingnehmer zugerechnet wird.

Und wenn man das weiß, weiß man auch, ob man

  • die Raten als Aufwand (Leasing) bucht (aufpassen! Gewerbesteuerhinzurechnung)
  • das Wirtschaftsgut aktiviert und abschreibt und die Zinsen als Aufwand zu buchen hat (Zinsen sind ebenfalls Hinzurechnungstatbestand)

Es kommt also auf den Vertrag an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Danke für die wirklich ausführliche Antwort - leider verstehe ich von sowas nix das klingt schon alles nach einer fremden Sprache und ist sehr kompliziert für mich :( Aber danke ich werde sonst mein Steuerfuzzi noch mal fragen oder nochmal bei Apple direkt evtl. Aber Danke! Wusste nich das es da so ins Kleingedruckte geht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?