Kann man einen Grundbuchauszug auch ohne Kaufabsicht beantragen?

2 Antworten

Wenn es Dir das Wert ist, dann ja,über einen Notar.

Selbst der Grundstückspächter hat kein Anrecht auf die Ansicht der Belastungen mit Krediten, weil er kein wirtschaftliches Interesse nachweisen kann. Denn Eintritt des Kreditgebers anstelle des Verpächters in Pachtvertrag ändert den Pachtvertrag nicht.

Als Pächter habe ich natürlich Anspruch auf die Offenlegung des eingetragenen Verpächters.

sozialhilfe trotz unbewohntem belastetem grundstück?

hallo habe folgendes anliegen...meine schwiegermutter lebt allein in einer kleinen wohnung die ihrer tochter gehört ( die wohnt seit der geburt ihres kindes bei ihrem freund) sie möchte ihren Kindern aber nicht weiter auf der tasche liegen und will sozialhilfe beantragen... ...problem sie und ihr Exmann haben ein Grundstück welches aber vor ca zwei jahren belastet wurde und noch nicht wieder frei ist... sie kann es also nicht verkaufen... sie hat momentan keinerlei einkünfte und lebt von ihren kindern da sie arbeitsunfähig ist hat sie keinen anspruch auf ALGII (cronisch krank) würde sie trotz diesem grundstück sozialhilfe bekommen? wenn NEIN wie kann sie die situation mit dem grundstück ändern (verkaufen geht noch nicht wegen belastung)

ich hoffe auf viele hilfreiche antworten, denn so wie jetzt geht es nicht weiter

PS: die wohnung hat knapp 44 qm

...zur Frage

Müssen wir oder auch meine Schwiegereltern bei lebenslangem Wohnrecht das Finanzamt fürchten?

Wir möchten meinen Schwiegereltern gern ihr Haus mit Grundstück abkaufen. Einmal zur Entlastung dieser und als Grundlage für Eigentum für uns. Grundstück ca. 20ar. Kaufpreis 120000€. Mit dieser Summe kommen sie aus dem Darlehen das noch läuft. Eintragung lebenslanges Wohnrecht für Beide. Wir denken aber begrenzt bis zum Auszug (Heim). Miete soll nicht gezahlt werden, allerdings eine Art Unkostenbeteiligung bar 300€. Einkünfte Netto beide Ehepartner ca.2200€ Netto. Müssen wir hier Erbschaftssteuer oder ähnliches befürchten oder auch meine Schwiegereltern?

Danke Grüße M.K.

...zur Frage

Hypothek und Eigenleistung

Hallo an alle, ich möchte dieses Jahr mit meiner Frau ein Haus bauen, jetzt hab ich ein kleines Problem wir möchten gern ein Kredit aufnehem um uns den Wunsch zu erfüllen, da die Eltern meiner Frau ein Bauunternehmen haben eins und wir die Bauleistungen geschenkt bekommen , da wir nur noch Grundstück + Material zu tragen hätten würde ich gern in Erfahrungen bringen wie sich die Geschichte am besten einem Bankberater übermittel, den bis jetzt bin ich nur auf taube Ohren gestößen da es sich auch um ein Unternehmen aus dem Eu-Ausland handelt und die mir die Eigenleistung nicht anerkennen wollten bzw. nur bis zu 10%. Hierbei gehr es mir allein darum um den Zins zu senken da die bank ja eine höhere Sicherheit hat oder sehe ich das Falsch?

...zur Frage

Fälligkeit der Grunderwerbsteuer - mit Eintragung im Grundbuch?

Ich habe vom Notar keine Rückmeldung mehr über eine Grundbucheintragung erhalten. Daher fordere ich jetzt selbst einen Grundbuchauszug an. Denn im Mai vergangenen Jahres erwarb ich ein Grundstück von jemand, dem ich heute nicht mehr über dem Weg traue. Ihm habe ich den Kaufpreis auch schon längst in bar übergeben. Heute aber tritt das Finanzamt an mich heran und will von mir Grunderwerbsteuer. Also muss ich doch zwischenzeitlich im Gundbuch eingetragen sein oder ab wann ist diese Steuer fällig?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?