Kann man einen bestehenden Bausparvertrag noch nachträglich auf Wohnriester umstellen?

0 Antworten

Raiffeisenbank rät mir zu Wohnriester bei Schwäbisch Hall, 1,5 % Zins, 2,85 Darlehenszins, soll ich?

Bin immer noch dabei Riester zu machen. Nun hat mir die Raiffeisenbank einen Wohnriester angeboten, soll dafür Bausparvertrag bei Schwäbisch Hall machen. Der Guthabenzins wäre 1,5 %, der spätere Darlehenszins (wenn ich mal baue) läge bei 2,85 %. Was soll ich tun? Bin inzwischen 22 J, ob ich mal ne Wohnung kaufe ist nicht sicher, vielleicht. Möche meine spätere Rente aufbessern, da ich nicht so viel verdiene im Cafe.

...zur Frage

Kann ein Bausparvertrag jederzeit ausbezahlt werden wenn man bauen will?

Thema: Bausparvertrag. Wie sieht das genau mit der Kündigung von Bausparverträgen aus? Können diese jederzeit gekündigt und ausbezahlt werden? Oder benötigt man ein Grund für die Auszahlung? Wie ist es, wenn ich jetzt z.B. eine kleine Garage bauen möchte, aber den Bausparvertrag erst kürzlich abgeschlossen habe. Könnte ich dann das Geld im Bausparvertrag trotzdem für diesen Bau benutzen?

...zur Frage

Riester-Bausparvertrag als Student - ist das sinnvoll?

Ich bin Student und habe einen uralten Bausparvertrag und bekam jetzt einen Anruf von einem Berater der Bausparkasse, der mir empfohlen hat, meinen alten Bausparvertrag in einen Riester-Bausparvertrag zu ändern. Ist das sinnvoll? Er hat mir den Kontoführungsgebühren argumentiert, die bei meinem alten Vertrag anfallen und bei dem neuen eben nicht.

...zur Frage

Bekommt man Prämie des Bausparvertrag nachträglich?

Ich habe die Zahlung meinen Bausparvertrag letztes Jahr ausgesetzt und deshalb auch nicht die Prämie des Staates bekommen. Wie ist das, wenn ich diese ausgesetzte Zahlung in diesem Jahr nachhole und dieses Jahr das Doppelte einzahle. Bekomme ich dann die Prämie nachträglich gutgeschrieben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?