Kann man einen Bausparvertrag vererben und erbt Erbe dann den Darlehensanspruch?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ja das geht!

Darauf weisen die Volksbanken und Raiffeisenbanken jetzt in der aktuellen Auflage ihres Ratgebers „ErbschaftsBlock” hin. Streitigkeiten ums geerbte Haus lassen sich vermeiden, wenn demjenigen Erben, der das Eigenheim weiter bewohnen soll, zusätzlich ein Bausparvertrag vererbt wird. Mit diesem kann er die anderen Erben auszuzahlen.

weiter unter punkt 3:

http://www.vr-bank-mainz.de/etc/medialib/yc0562/download/privatkunden/vorsorgen.Par.0001.File.tmp/10%20Tipps%20rund%20ums%20Erben%20und%20Vererben%202010.pdf

Was möchtest Du wissen?